Babyerstausstattung 2021: Das braucht Ihr für ein Winterbaby

Die richtige Erstausstattung für dein Winterbaby zu finden, ist gar nicht so leicht. Es darf nicht zu warm, aber natürlich auch nicht zu kalt sein. Und vor allem muss das Baby sich wohlfühlen. Insbesondere die großen Unterschiede zwischen der Innen- und Außentemperatur in der kalten Jahreszeit stellen zahlreiche Eltern da vor die ein oder andere Herausforderung. Langarm bodys oder Kurzarm bodys? Welche Winterkleidung eignet sich am besten für den Kinderwagen? Und aus welchem Material sollten die Kleidungsstücke gemacht sein?

Damit der Vorfreude auf dein Neugeborenes nichts mehr im Wege steht, stellen wir dir in diesem Artikel die beste Baby Erstausstattung für euren Schatz vor, geben hilfreiche Tipps zum Thema Winterbaby und verraten dir die Fehler, die du bei der Wahl der Babykleidung vermeiden solltest.

Unsere Baby Erstausstattung Favoriten im Vergleich

Unsere Favoriten in der Kategorie Erstausstattung für ein Winterbaby sind basierend auf verschiedenen Kriterien sorgfältig ausgewählt. Diese drei Produkte halten dein Baby warm, schützen es vor Nässe und stehen dir bei unerwarteten Wetterumschwüngen zur Seite. Während der Kaiser Iglu Fleece Fußsack ideal für eisige Spaziergänge mit dem Kinderwagen geeignet ist, passt das Ergobaby Regencover sich blitzschnell deiner Babytrage an, wenn es plötzlich anfängt, zu regnen. Unser Gesamtsieger auf der Liste ist jedoch der Alvi Baby Mäxchen Kinderschlafsack, welcher durch sein innovatives Design überzeugt. 


Die beste Winterbaby Erstausstattung

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: Widersteht Temperaturen bis zu -7° C, universales Gurtsystem, Rutschschutz im Rückenbereich
  • Besonderheit: Während die Mumienform im Winter für extra Wärme sorgt, erlaubt der Mittelreißverschluss an wärmeren Tage eine Umfunktionierung zur kuscheligen Wickel- oder Krabbelunterlage
Preischeck
  • Eigenschaften: warmes Fleece Futter, wasserdichte Hülle, schnelle Anbringung durch einfaches Druckknopfsystem
  • Besonderheit: Extra Elastizität im Beinbereich und der Kapuze geben dem Baby viel Bewegungsfreiheit, während es im Schutz des Covers die Welt entdeckt.
Preischeck
  • Eigenschaften: dreiteilig (ein gefütterter Außenschlafsack und zwei Innenschlafsäcke), Design bietet Beinfreiheit, aber verhindert Verrutschen
  • Besonderheit: Die drei Schlafsäcke können unterschiedlich miteinander kombiniert werden, wodurch diese innovative Erstausstattung ganzjährig verwendbar ist.
Preischeck

Die beste Winterbaby Erstausstattung

Mithilfe unserer Checkliste für die beste Babykleidung in den ersten Monaten und Wochen machst du ganz sicher keine Fehlkäufe und kannst den Winter mit deinem Baby in vollen Zügen genießen.

Für Winterspaziergänge mit dem Kinderwagen: Der Kaiser Iglu Thermo Fleece Fußsack

Eigenschaften:
  • Hat einen Mittelreißverschluß
  • Rutschschutz im Rückenbereich
  • Widersteht Temperaturen bis zu ca. -7° C
  • Hat zusätzlichen Klettverschluss zur Befestigung am Kinderwagen
  • Universales Gurtsystem
  • Wattierung: 100% Polyester
  • Altersempfehlung: 6 -36 Monate

Eisige Temperaturen vor der Haustür gestalten einen Spaziergang ein kleines bisschen schwieriger, als im Sommer. Aber bevor du dein Kind in unendlich viele Kleidungsstücke einwickelst, schaff dir einen Fleece Fußsack an!

Der Kaiser Iglu Thermo Fußsack in Mumienform widersteht Temperaturen bis zu -7° C, sodass dem Nachwuchs nie kalt wird. Er enthält einen Mittelreißverschluss, der keine Zugluft durchlässt. Ein weiteres Plus ist, dass der Fußsack im geöffneten Zustand zu einer gemütlichen und praktischen Spiele- und Wickelunterlage umfunktioniert werden kann.

Gurtschlitze halten das Outdoor Babybett rutschfrei im Kinderwagen und ein Gurtsystem mit universeller Passform für alle gängigen Kinderwägen stellt sicher, dass du den Fußsack jedem Kinderwagen anpassen kannst.

Vorteile:
  • Reflekorstreifen im Fußbereich sorgen für extra Sicherheit
  • In vielen Farben erhältlich
  • Dank Mittelreißverschluss wird der Fußsack zur kuscheligen Wickel- oder Krabbelunterlage für unterwegs
  • Mumienform sorgt für extra Wärme
  • Der Oberstoff ist schmutz- und wasserabweisend
  • Maschinenwaschbar bei 40 °C
Nachteile:
  • Der Fußsack ist nicht für Autositze geeignet. Aber die optimale Lösung für Autofahrten findest du gleich im nächsten Angebot!

Autositz, Kinderwagen, Tragetuch – Dein bleibt Baby warm mit der ByBoom Baby Winter-Einschlagdecke

Eigenschaften:
  • Hergestellt in Europa
  • Auch als Übergangs- oder Sommervariante erhältlich
  • Material: 100% Polyester
  • Altersempfehlung: Ca. 0-10 Monate

Die  weiche, thermoregulierende doppelte Polar Fleece Einschlagdecke hält dein Baby im Kinderwagen oder Autositz warm. Durch ein Druckknopfsystem passt sich der Artikel den gängigsten Babyschalen, Kindersitzen, Buggys, Kinderwägen, und Babytragen an. Dadurch kann die Decke im warmen Auto oder zuhause einfach aufgeschlagen werden, ohne dass das schlafende Baby aufwacht.

Die Einschlagdecke ist kuschelig und hat einen getrennte Bereich für die Beine, sodass das Baby genug Bewegungsfreiheit hat, sich allerdings nicht freistrampeln kann.

Zudem ist die Verwendung der Einschlagdecke in einer Babyschale praktischer, als eine normale Decke, da sichergestellt wird, dass dein Baby gut eingepackt und somit vor Kälte geschützt ist.

Vorteile:
  • Einfach zu öffnen und schließen mit Klettverschluss
  • Getrennter Bereich für die Beinen erlaubt viel Platz zum Strampeln
  • Maschinenwaschbar bei 30°C
  • Das flauschige Material ist angenehm für die Babyhaut
  • Einschlagdecke kann im Kopfbereich zur Kapuze zugezogen werden
  • Die Decke ersetzt umständliches An- und Auziehen von Schneeanzügen
Nachteile:
  • Die Einschlagdecke ersetzt natürlich kein Kleiderstück, sondern ist für die Nutzung in Kinderwägen, Autositzen etc. gemacht. Aber insbesondere für lange Spaziergänge und Autofahrten ist das schließlich auch genau richtig.


Für jedes Wetter: Das Ergobaby Regencover

Eigenschaften:
  • Material: Äußere Hülle: 100% Ripstop Polyester Wasserabweisend. Innen: 100 % Polyester Fleece
  • Maschinenwäsche bei 30°C
  • Empfohlenes maximales Körpergewicht: 20 kg
  • Für die Ergobaby Babytragen Omni 360, Adapt, 360 und Original geeignet

Im Winter wechseln die Wetterbedingungen schnell und ein sonniger Nachmittagshimmel kann ganz plötzlich von dunklen Wolken abgelöst werden. Gerade in den ersten Wochen kann das für Stress bei den Eltern sorgen, denn natürlich willst du dein Baby beschützen. Aber keine Sorge, dafür gibt es das das Ergobaby Regencover.

Mit einem warmen Fleece Futter und einer wasserdichten Hülle schützt diese must-have Erstausstattung dein Winterbaby vor Wind und Wetter. Durch die elastischen Beintaschen und eine ebenso elastischen Kapuze hat das Kind genug Bewegungsfreiheit, während das kuschelige Innenfutter vor Kälte schützt.

Ein weiterer Pluspunkt bei dieser Auswahl: Das Winterbaby Cover kann durch ein einfaches Druckknopfsystem blitzschnell an der Babytrage angebracht werden.

Vorteile:
  • Elastische Kapuze und elastische Beintaschen
  • Schnelle Anbringung durch einfaches Druckknopfsystem
  • Hält warm und ist wasserfest
Nachteile:
  • Das Winter Cover ist nicht geeignet für das Babytrage-Modell “Embrace” von Ergobaby. Allen anderen Modellen passt es sich allerdings perfekt an.

Für warme und kalte Tage: Der Coconette Ganzjahres Baby-Schlafsack

Eigenschaften:
  • Material:Obermaterial: 100% Baumwolle / Füllung: 100% Polyester
  • Schadstoffgeprüft nach Öko-Tex
  • Maschinenwaschbar bis 40°C
  • Geeignet für den Trockner

Als Alternative zu dem dreiteiligen Kinderschlafsack von Alvi empfehlen wir diesen Zweiteiler von Coconette. Der Schlafsack ist ebenfalls ganzjährig nutzbar und besteht aus 100% Baumwolle.

Die Babykleidung ist schnell an- und ausgezogen und ein seitlicher Reißverschluss, sowie Druckknöpfe erleichtern das Wickeln. Für aktive Babys ist zudem ausreichend Platz zum Strampeln, während die Wärme erhalten bleibt.

An warmen Tagen reicht der Innenschlafsack alleine aus, und wenn es etwas kälter wird, kann der praktische Außenschlafsack einfach übergezogen werden.

Vorteile:
  • Innen- und Außenschlafsack erlauben Nutzung bei jeder Temperatur
  • Pflegeleicht und maschinenwaschbar
  • Guter Preis für hochwertige Kleidung
  • Dezentes und geschmackvolles Unisex Design
Nachteile:

Trotz zwei verschiedener Größen, die dem Alter des Babys entsprechend ausgewählt werden können, wird dein Winterbaby nach einer Saison aus dem Schlafsack herausgewachsen sein. Für eine Baby Erstausstattung ist er aber ideal. Wenn du bei der Auswahl ein wenig Hilfe benötigst, kannst du dich an dem folgenden Guide orientieren:

0-3 Monate (Körpergröße 50-60 cm): Größe 50/56

3-6 Monate (Körpergröße 60-70 cm): Größe 62/68


Kuschelig warm: Der Engel Baby Overall mit Kapuze

Eigenschaften:
  • Material: 100% Schurwolle
  • Fällt eher groß aus
  • In vielen unterschiedlichen Farben erhältlich

Wer seinen kleinen Schatz statt in Fuß- und Schlafsäcke lieber in einen Overall kleiden möchte, wird gute Erfahrungen mit dieser Kleidung machen. Sanfte und kuschelige Wolle hält dein Winterbaby im Kinderwagen, Tragetuch oder Maxi Cosi warm, während es die Welt entdeckt.

Der Overall lässt sich leicht an- und ausziehen und kann zudem mit weiteren Schichten darunter getragen werden, da das Modell eher groß ausfällt. Das ist auch der Grund, warum dieses

Kleidungsstück eine besonders nachhaltige Anschaffung für eure Baby Erstausstattung ist, denn das Baby wächst nicht allzu schnell heraus..

Ein Overall sollte für einen Winter ausreichen. Solltest du aber auf Nummer sicher gehen wollen und gleich zwei bestellen, kannst du zwischen verschiedenen Farben wählen.

Vorteile:
  • Der Overall fällt eher groß aus, es können also weitere Schichten drunter gezogen werden, wenn es ganz besonders kalt ist.
  • Kapuze hält den Kopf schön warm
  • Kann im Frühling, Herbst und Winter getragen werden
  • Lässt sich leicht an- und ausziehen
Nachteile:

Der Overall kann nur per Handwäsche gewaschen werden und sollte nicht in die Waschmaschine gesteckt werden. Erfahrungsberichten zufolge ist ein regelmäßiges Waschen jedoch nicht unbedingt notwendig, da der Overall ähnlich wie eine Winterjacke nur draußen verwendet wird, und zudem sehr robust und schnell von kleineren Flecken befreit ist.


Engel Baby Wollfleece Häubchen

Eigenschaften:
  • Pflegehinweis: 30°C Feinwäsche
  • Farbstoffe frei von Schwermetallen und AZO-Farben
  • Naturtextil IVN zertifiziert BEST
  • Erhältlich in verschiedenen Farben

Diese süße Babyhaube aus reiner Merinowolle ist einer unserer absoluten Favoriten auf der Checkliste der Kleidung für die ersten Wochen und Monate nach der Geburt. Es hält den gesamten Kopf des Babys schön kuschelig und bedeckt die Ohren vollständig, ohne zu verrutschen.

Die Merino Wolle aus kontrolliert, biologischer Tierhaltung ist weich und atmungsaktiv.

Der Kopf deiner kleinen Tochter oder deines kleinen Sohnes bleibt also warm, aber trocken und nicht schwitzig. Zusätzlich kannst du dir 100% sicher sein, dass das Kleidungsstück frei von toxischen Farbstoffen ist.

Anders als viele andere Babymützen hat dieses Exemplar lange Bänder an den Seiten, die um das Köpfchen gebunden werden können. Das sorgt dafür, dass die Kopfbedeckung gut sitzt und nicht verrutscht.

Ein weiteres Plus: Weil das Mützchen ein kleines bisschen größer ausfällt, kann es lange getragen werden.

Vorteile:
  • Das Mützchen ist atmungsaktiv, verhindet also Schwitzeköpfchen
  • Wolle aus kontrolliert, biologischer Tierhaltung
  • Wertig verarbeitet, sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis
Nachteile:
  • Weil das Mützchen je nach Köpfchen ein wenig groß ausfallen kann, muss das ein oder andere Baby erst hineinwachsen. Sobald das jedoch der Fall ist, kann die Mütze relativ lange verwendet werden


Häufig gestellte Fragen

Die Erstausstattung für Babys auszusuchen, kann für Mama und Papa oftmals ganz schön viel Stress bedeuten. Damit ihr euren Schatz richtig vorbereiten könnt, hier nochmal die Antwort zu jeder Frage, die ihr euch zum Thema Winterbabys stellen könntet, zusammengefasst.

Was braucht man für ein Neugeborenes im Winter?

Die folgende Kleidung sollte auf euer Liste stehen:

  • Langarmbodys (6-7)
  • Strampler (5-6)
  • Erstlingssocken (ca. 3)
  • Hosen (ca. 3)
  • Pullover/ Strickjacken (ca. 3)
  • Jacke (1)
  • Handschuhe (1 Paar)
  • Mützen (mindestens 2)
  • Schneeanzug (1)
  • Babydecke (1)
  • Wintersack (1)
  • Spucktücher (5-10)
  • Tragetuch (1)

Die Anzahl hinter jedem Kleidungsstück ist unser Tipp für Erst Mamas, die noch keine Erfahrung haben. Wie viel von welchem Teil ihr im Endeffekt anschafft, kommt natürlich ganz auf die eigenen Vorlieben an.

Welchen Fußsack für Neugeborene im Winter?

In der kalten Jahreszeit sollte dein Baby mit einem gut gefütterten Fußsack ausgestattet sein, damit die Füßchen auch bei Nässe und Schnee warm bleiben. Das Obermaterial sollte dabei besonders wasserfest und wärmeundurchlässig sein, während die Innenseite mit kuscheligen Materialien, wie zum Beispiel Bio Baumwolle gefüttert ist.

In welcher Größe Erstausstattung?

Die Bereitstellung der richtigen Größe der Erstausstattung eines Winterbabys ist gar nicht so einfach. Fußsäcke, Einschlagdecken, und Schlafsäcke sollten genug Bewegungsfreiheit bieten, damit das Baby sich im Tragetuch oder in der Babyschale nicht eingeengt fühlt. Zu viel Platz auf der anderen Seite könnte unter Umständen nicht richtig wärmen und außerdem Sicherheitsrisiken mit sich bringen. Um Fehlkäufe zu vermeiden, sollten Mamas sich ausführlich auf der jeweiligen Webseite informieren, welche Größen je nach Kleidungsstück für unterschiedliche Altersgruppen empfohlen werden.

Was ist Baby Erstausstattung?

Baby Erstausstattung umfasst alles, was Mama und Baby nach der Geburt benötigen. Das kann alles sein, von Babyöl bis zu Winterkleidung. Unser Tipp: Weil errechnete Geburtstermine oft nicht akkurat sind, sollte die Baby Erstausstattung etwa in der 30. Schwangerschaftswoche gekauft werden. Einige Produkte sind im Supermarkt zu finden, andere können mit einem Klick online bestellt werden.

Fazit: Eine gut gewählte Erstausstattung für dein Winterbaby macht Mama und Kind gleichermaßen glücklich

Die Erstausstattung für dein Winterbaby stellt einen besonders wichtigen Part der Vorbereitung auf den Nachwuchs dar. Denn den Kleinen darf weder zu warm, noch zu kalt werden. Schwitzige Köpfchen, zu große Schlafsäcke und rutschige Mützchen müssen unbedingt vermieden werden. Die richtige Wahl an an hoch qualitativen Fußsäcken, Regencovern und atmungsaktiven Kleidungsstücken bringt dein Baby kuschlig durch den Winter – und dich (fast) stressfrei.

Wenn du gewisse Dinge beachtest und unsere Tipps befolgst, kannst du dir sicher sein, dass dein Neugeborenes auch im Schnee oder an regnerischen Tagen warm die Welt entdecken wird. Jetzt kann der Freude nichts mehr im Wege stehen!

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: Widersteht Temperaturen bis zu -7° C, universales Gurtsystem, Rutschschutz im Rückenbereich
  • Besonderheit: Während die Mumienform im Winter für extra Wärme sorgt, erlaubt der Mittelreißverschluss an wärmeren Tage eine Umfunktionierung zur kuscheligen Wickel- oder Krabbelunterlage
Preischeck
  • Eigenschaften: warmes Fleece Futter, wasserdichte Hülle, schnelle Anbringung durch einfaches Druckknopfsystem
  • Besonderheit: Extra Elastizität im Beinbereich und der Kapuze geben dem Baby viel Bewegungsfreiheit, während es im Schutz des Covers die Welt entdeckt.
Preischeck
  • Eigenschaften: dreiteilig (ein gefütterter Außenschlafsack und zwei Innenschlafsäcke), Design bietet Beinfreiheit, aber verhindert Verrutschen
  • Besonderheit: Die drei Schlafsäcke können unterschiedlich miteinander kombiniert werden, wodurch diese innovative Erstausstattung ganzjährig verwendbar ist.
Preischeck

Das könnte dich auch interessieren: