Der Öko-Test Wickelauflage Test 2021 (Top 7)

Frischgebackene Eltern werden sehr viel Zeit am Wickeltisch verbringen. Neugeborene müssen bis zu achtmal täglich gewickelt werden. Deshalb ist die Ausstattung des Wickeltischs mit der perfekten Wickelunterlage essentiell, um den Alltag zu erleichtern. Eine bequeme Wickelunterlage sorgt dafür, dass dein Baby sich wohlfühlt und der Prozess stressfrei vonstatten geht. In unserem Test stellen wir dir unsere Top 7 unter den besten Wickelauflagen mit ihren Vor- und Nachteilen vor.

Der Testsieger unseres Vergleichs von Wickelunterlagen

BILD PRODUKT DETAILS
  • Besonderheit: 36 Designs, Obermaterial aus Baumwolle, alle Teile sind waschbar, abnehmbarer Bezug
  • Eigenschaften: Weiche und abwaschbare Oberfläche, Obermaterial und Polster maschinenwaschbar, Ansprechende Designs, bequeme Liegefläche für das Baby
Preischeck
  • Besonderheit: in verschiedenen Größen erhältlich, zwei Frotteebezüge werden mitgeliefert, Obermaterial aus reiner Baumwolle
  • Eigenschaften: Dicke und weiche Polsterung, Reine Baumwolle, Abnehmbare, beschichtete und waschbare Frotteebezüge
Preischeck
  • Besonderheit: Oberfläche leicht zu säubern, viele verschiedene Designs, entspricht Öko Tex Standard
  • Eigenschaften: 26 ansprechende Designs, Abwaschbare Oberfläche, Baby liegt bequem
Preischeck

Bei unserem Testverfahren haben wir insgesamt sieben Produkte der Kategorie Wickelauflage einem Test unterzogen und insgesamt ist die Schardt 3/713 Wickelauflage unser Testsieger. Die Wickelauflage punktet durch ihren waschbaren und abnehmbaren Frotteebezug mit einer wasserabweisenden Beschichtung. Das Obermaterial ist aus 100% hautfreundlicher Baumwolle und die gesamte Wickelauflage ist waschbar. Auch die tollen Designs sprechen für die Produkte von Schardt. Von allen Wickelauflagen im Test, können wir Ihnen den Kauf unseres Testsiegers mit gutem Gewissen ans Herz legen.


Die Top-Auswahl in der Kategorie Wickelauflage

1. Bestes Produkt: Schardt 3/713 Wickelauflage Stern grau, mit abnehmbarem Frottebezug und Klettsystem, 80 x 75 cm – mit Applikation

Die kuschelige und weiche Wickelauflage von Schardt in den Maßen 80 x75 cm mit Applikation und Stickerei überzeugt durch ihren abnehmbaren und waschbaren Frottebezug und einer wasserabweisenden Beschichtung.

Die abnehmbaren Frottebezüge lassen sich außerdem nachkaufen, wenn man nicht ständig waschen möchte. Das Obermaterial ist aus 100% Baumwolle und die weiche Polsterung aus 100% Polyestervlies. Der Wickelauflagenbezug sowie die Polsterung sind bei 30°C waschbar.

Die Schardt Wickelauflage ist in 36 farblich abgestimmten Designs erhältlich. Preislich liegt das Produkt im oberen Bereich.

Die klaren Vorteile sind die abwaschbare Oberfläche sowie der waschbare Frottebezug. So kann keine Flüssigkeit in die Wickelunterlage eindringen. Die Designs sind sehr ansprechend und für jedes Kinderzimmer ist das passende Modell dabei. Das Baby liegt durch die weiche Liegefläche außerdem sehr bequem während des Wickelns. Die Nachteile sind bei dem Modell sehr überschaubar. Bei einigen ist der Frottebezug beim Waschen eingelaufen. Nach dem Waschen der gesamten Unterlage muss man zudem für ein paar Tage auf die Unterlage verzichten, da diese sehr langsam trocknet.

Insgesamt ist das Modell von Schardt der Testsieger in unserem Wickelauflagen Test. Aufgrund seiner positiven Features kommt die Wickelauflage bei Eltern super an. Auch die Bewertungen in verschiedenen Online Shops sprechen für sich.

Besonderheit: 36 Designs, Obermaterial aus Baumwolle, alle Teile sind waschbar, abnehmbarer Bezug

Vorteile:

  • Weiche und abwaschbare Oberfläche
  • Obermaterial und Polster maschinenwaschbar
  • Ansprechende Designs
  • bequeme Liegefläche für das Baby

Nachteile:

  • Frotteebezug läuft teilweise ein
  • nach dem Waschen trocknet die Auflage nur langsam

2. Bestes Preis Leistung Verhältnis: TupTam Wickelauflage inkl. 2 Frotteebezüge Modell MAR02579

Die dick gepolsterte Wickelauflage von TupTam überzeugt durch ihr abnehmbares Frotteetuch und ist damit die ideale Auflage für den Wickelplatz.

Beim Kauf einer Wickelauflage werden gleich zwei wasserfeste Frotteebezüge mitgeliefert. Sollte ein Missgeschick passieren, ist also ein weiteres Frotteetuch vorhanden während das eine in der Wäsche ist.

Das Frotteetuch besteht aus 82% Baumwolle und 18% Polyester und die Nässeschutzschicht aus 100% Polyurethan. Damit bleiben die Wickelkommode sowie die Wickelauflage stets trocken. Der weiche Frotteebezug ist bei 40 Grad waschbar.

Das Obermaterial besteht aus reiner Baumwolle und das Polster aus antiallergischem, atmungsaktivem Polyestervlies. Das Polster zeichnet sich durch seine Stabilität und seine weiche Liegefläche aus.

Eine Besonderheit ist, dass die Wickelauflage in vier verschiedenen Größen verfügbar ist und somit für jede Wickelkommode das passende Modell dabei ist. Diese große Wickelauflage gibt es in den Größen: 70×70 cm, 76×76 cm, 75×80 cm, 75×85 cm. Außerdem ist die Wickelauflage in zehn verschiedenen, ansprechenden Designs erhältlich. Preislich befindet sich das Modell im Mittelfeld.

Ein Vorteil ist, dass das Baby auf der dicken und weichen Wickelauflage sehr bequem liegt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Obermaterial aus reiner Baumwolle besteht. Der Frotteebezug ist absolut wasserdicht und waschbar. Somit ist es kein Problem, sollte ein Missgeschick passieren. Ein zweiter Bezug sorgt für Ersatz sollte einer in der Wäsche sein. Dadurch, dass die Wickelauflage in verschiedenen Größen erhältlich ist, ist für jeden Wickeltisch die passende Wickelauflage dabei. Der einzige Nachteil ist, dass einige berichten, dass das Frottee nach häufigem waschen undicht wurde.

Insgesamt schneidet das Modell von unseren Wickelauflagen im Test besonders gut durch sein exzellentes Preis Leistung Verhältnis ab. Mit seinen zahlreichen Features kann es die Wickelauflage durchaus mit teureren Modellen aufnehmen.

Besonderheit: in verschiedenen Größen erhältlich, zwei Frotteebezüge werden mitgeliefert, Obermaterial aus reiner Baumwolle

Vorteile:

  • Dicke und weiche Polsterung
  • Reine Baumwolle
  • Abnehmbare, beschichtete und waschbare Frotteebezüge

Nachteile:

  • Frotteeauflagen können nach häufigem Waschen undicht werden
  • Oberstoff aus Baumwolle nicht abnehmbar

3. Bestes Design: Julius Zöllner Wickelauflage Softy 75×85 cm, Standard 100 by Öko-Tex

Die Julius Zöllner Wickelauflage zeichnet sich durch die vielen verschiedenen ansprechenden Designs aus. Außerdem ist die Wickelauflage abwaschbar, sodass Urin und Kot einfach weggewischt werden können, statt in die Unterlage einzudringen.

Die Oberfläche besteht aus PU Stoff, der einfach mit Wasser abgewischt werden kann und 3 seitig abgesteppt ist. Die PVC Folie PU ist außerdem phalatfrei. Die Wickelauflage ist 3cm hoch und hat die Maße 75 x 85 cm, sodass sie auf die meisten Wickelkommoden passt. Die drei Ränder sind außerdem erhöht, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Preislich liegt das Produkt im Mittelfeld.

Die Vorteile der Auflage sind ihre tollen Designs, die abwaschbare Oberfläche sowie das weiche Polster. Außerdem ist die Auflage nach dem ÖKO TEX Standard 100 zertifiziert und für Allergiker geeignet. Für Qualität steht außerdem, dass die Produkte in Deutschland hergestellt werden. Als Nachteile kann betrachtet werden dass sich das Material kalt auf der Haut des Babys anfühlt. Außerdem ist die Haltbarkeit nicht sonderlich lang, nach der Zeit wird das Material etwas brüchig. Zudem kann durch die Nähte Wasser eindringen. Beim auspacken ist zunächst ein leicht chemischer Geruch bemerkbar.

Insgesamt handelt es sich um ein gutes Produkt, dass leicht abwaschbar ist und das Baby bequem gewickelt werden kann. Eine Besonderheit ist, dass die Wickelauflage mit dem Öko Tex Standard 100 zertifiziert ist. Deshalb empfehlen wir die Wickelauflage in unserem Wickelauflage Test.

Besonderheit: Oberfläche leicht zu säubern, viele verschiedene Designs, entspricht Öko Tex Standard

Vorteile:

  • 26 ansprechende Designs
  • Abwaschbare Oberfläche
  • Baby liegt bequem

Nachteile:

  • Material wird nach einiger Zeit brüchig
  • Nähte sind nicht dicht
  • Anfangs leichter chemischer Geruch bemerkbar

4. LULANDO Wickelauflage mit 2 abnehmbaren und wasserundurchlässigen Bezügen

Die Lulando Wickelauflage ist für alle Eltern die richtige Option, die eine Auflage aus 100% hautfreundlicher Baumwolle suchen.

Dadurch, dass die Wickelauflage in zwei verschiedenen Größen erhältlich ist (75 x 80 cm oder 75 x 85 cm), passt sie auf so gut wie jeden Wickeltisch.

Um das Wickeln zu erleichtern wird die Wickelauflage mit gleich 2 abnehmbaren und wasserdichten Bezügen geliefert. Somit ist immer einer verfügbar, sollte doch einmal ein Malheur passieren.

Die Bezüge sind aus weichem Frottee hergestellt, damit sich ihr Baby rundum wohl fühlt. Die Ränder der Bezüge sind auf das Design abgestimmt. Die Wickelauflage von Lulando ist außerdem nach Öko Tex Standard 100 zertifiziert. Die Füllung des Polsters besteht aus antiallergische Silikonfaser. Die Designs sind überaus ansprechend und es stehen insgesamt 12 verschiedene Variationen zur Auswahl. In der Anschaffung liegt die Wickelauflage preislich etwas über dem Durchschnitt.

Zu den Vorteilen der Wickelauflage zählen das Material, das aus 100% Baumwolle besteht. Die dicke der Wickelauflage sorgt für eine bequeme Liegefläche für ihr Baby. Zudem ist die Wickelauflage an den Rändern und in der Mitte gesteppt, sodass die Form auch nach vielen Waschgängen erhalten bleibt. Die Bezüge werden mit Klettverschluss an die Auflage fixiert und können ebenfalls gewaschen werden.

Als Nachteil kann betrachtet werden, dass die Wickelauflage nach dem Öffnen der Verpackung leicht chemisch riecht, der Geruch verfliegt jedoch nach kurzer Zeit. Außerdem kann der Bezug nicht einzeln nachgekauft werden.

Insgesamt können wir die Wickelauflage in unserem Wickelauflagen Vergleich empfehlen. Durch das Material der Bezüge und den ansprechenden Designs im Angebot ist die Lulando Wickelauflage eine tolle Option für ihren Wickelplatz.

Besonderheit: es werden gleich zwei Frotteebezüge mitgeliefert, die Ränder des Frotteebezugs sind auf das Design abgestimmt, Obermaterial aus 100% Baumwolle

Vorteile:

  • Weicher Stoff aus Baumwolle
  • Zertifizierte Materialien
  • 2 austauschbare waschbare Frotteebezüge

Nachteile:

  • leicht chemischer Geruch nach dem Auspacken
  • Bezüge können nicht einzeln gekauft werden
  • Relativ hoher Preis

5. roba Wickelauflage Little Stars, 75 x 85 cm, weiche Wickelunterlage, Baby Wickeltischauflage PU beschichtet

Die roba Wickelunterlage überzeugt durch ihre bequeme Oberfläche. Die Wickelunterlage besteht aus einem Baumwollpolyestergemisch und Phtalatfreier PU-Beschichtung.

Die weiche Polsterung sorgt für ein komfortables Liegen der Babys während des Wickelns. Mit einer Größe von 85 X 75 CM entspricht die Wickelunterlage dem Standard und passt auf die meisten Wickeltische.

Die Unterlage ist 4 cm hoch und verfügt über erhöhte Seiten, was für Sicherheit und Geborgenheit sorgt.

Die Oberfläche lässt sich leicht abwischen sollte sie beim Windelwechseln schmutzig werden und ist äußerst pflegeleicht.

Um ein langes Leben der Unterlage sicherzustellen, sollte diese nicht chemisch gereinigt werden. Die Materialien werden auf Schadstoffe geprüft und zertifiziert. Die Unterlage ist außerdem PVC frei. Die Wickelauflagen von roba sind momentan in 23 verschiedenen Farben und Designs erhältlich. roba bietet zusätzlich noch einen Bezug aus Bio Baumwolle an. Preislich befindet sich die Wickelauflage von roba im Mittelfeld.

Die Vorteile der Auflage von roba ist der weiche Stoff, die erhöhten Ränder sowie die vielen verschiedenen Designs, die bei Eltern gut ankommen. Als Nachteil kann betrachtet werden, dass Wasser eindringen kann, sollte es während des Wickelns zu einem Missgeschick kommen. Außerdem kann die Wickelunterlage nicht in der Waschmaschine gewaschen werden.

Insgesamt schneidet die Auflage in unserem im unteren Bereich ab, vielen Eltern sehr wichtig ist, dass die Unterlage wasserfest ist. Babys urinieren häufig beim Wickeln und so sieht der Urin schnell in die Unterlage ein. Wenn einem der Faktor nicht sehr wichtig ist, Auflage jedoch durchaus zu empfehlen.

Besonderheit: viele verschiedene Designs sind erhältlich, PVC- und phalatfrei

Vorteile

  • Weicher Stoff
  • Rand an drei Seiten erhöht
  • Verschiedene Designs erhältlich

Nachteile:

  • Nicht wasserundurchlässig, Flüssigkeiten dringen ein
  • Nicht maschinenwaschbar

6. Puckdaddy Wickelauflage Finja – 77×75 cm, Wickelauflage aus 100% Baumwolle

Die Wickelauflagen von Puckdaddy sind die perfekte Kombination aus Design und Komfort. Die Wickelauflage besteht zu 100% aus Baumwolle und somit besonders angenehm auf der Haut.

Eine Besonderheit ist das Wendedesign mit Metalldruckknöpfen. Das Innenmaterial des Polsters besteht aus Polyestervlies. Die Wickelauflage hat die Maße 77×75 cm und passt somit optimal auf den Wickelaufsatz der Marke Puckdaddy, der jede reguläre Kommode in eine Wickelkommode umwandelt.

Die Wickelauflage ist pflegeleicht und lassen sich bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen.

Die Wickelunterlage verfügt über eine praktische Wickelmulde, um das Wickeln deines Babys so einfach wie möglich zu gestalten. Die Wickelauflagen überzeugen durch ein modernes Design und sind in vielen verschiedenen Varianten verfügbar. Preislich liegt die Wickelunterlage absolut im Durchschnitt im Vergleich zu anderen Auflagen.

Die Vorteile des Wickelauflage von Puckdaddy ist das angenehme Material sowie, dass die Wickelauflag sich einfach in der Waschmaschine waschen lässt. Das Wendedesign ist eine einzigartige Besonderheit der Wickelauflage. Als Nachteil kann betrachtet werden, dass das Material etwas dünn ist und das die Farben in echt teilweise leicht von den Bildern abweichen.

Insgesamt können wir die Wickelauflage in unserem Wickelauflage Test empfehlen, da sie alle Features hat, die man benötigt um seinen Nachwuchs bequem wickeln zu können.

Besonderheit: Wendedesign, 100% Baumwolle, mit Wickelmulde

Vorteile:

  • kann in der Waschmaschine gewaschen werden
  • ansprechendes Design

Nachteile:

  • Material etwas dünn
  • Farben können von Bildern leicht abweichen

7. Ceba Baby Wickelauflage 70×85 cm, Abwaschbar

Die Ceba Baby Wickelauflage zeichnet sich dadurch aus, dass sie absolut frei von Schadstoffen ist und somit besonders angenehm beim Kontakt mit der Haut ist.

Durch das weiche Material liegt das Kind beim Windeln wechseln überaus bequem.

Die Wickelauflage ist abwaschbar und muss somit nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Wickelauflage kann einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Die Folie aus Polyester ist vollkommen wasserdicht, was die Wickelauflage zu einem nützlichen Utensil beim wickeln macht.

Die Wickelunterlagen von Ceba in der Größe 70 x 85 cm passen auf alle gängigen Wickelkommoden. Die Wickelunterlagen verfügen über das Öko Text Standard 100 Zertifikat, was bestätigt, dass die Wickelauflage frei von Schadstoffen ist, die unserem Nachwuchs schaden könnten.

Die Vorteile der Wickelauflage ist, dass sie selbst beim Auspacken nicht chemisch riecht., da sie frei von Schadstoffen ist. Außerdem sind die Wickelauflagen von Ceba zu 100% wasserabweisend. Außerdem sind die Farben der Wickelaufgaben in echt genau so wie auf den Bildern. Die Wickelauflage überzeugt durch ihre weiche Polsterung, sodass das Baby bequem liegt.

Als Nachteil können die Rillen der Wickelauflagen betrachtet werden, da sich dort Schmutz ansammeln kann. Außerdem kann sich nach längerer Benutzung der Wickelauflage das Muster lösen, dies ist allerdings nicht die Regel.

Bei unserem Vergleich im Wickelauflage Test können wir die Wickelauflagen von Ceba empfehlen. Besonders dadurch, dass sie frei von Schadstoffen ist überzeugt uns im Test.

Besonderheit: Wickelauflagen von Ceba leicht abwischbar durch Polyester als Obermaterial, 100& wasserabweisend, ansprechendes Design

Vorteile:

  • leichte Reinigund der Wickelauflagen durch PU Beschichtung abwischbar
  • frei von Schadstoffen
  • angenehmes Gefühl für das Baby beim Wickeln

Nachteile:

  • Farbe kann sich von den Wickelauflagen lösen
  • in den Rillen der Wickelauflage kann sich Schmutz ansammeln

Häufig gestellte Fragen zum Kauf einer Wickelauflage

Wozu dient eine Wickelauflage?

Eine Wickelauflage dient dazu, das das Baby auf dem Wickeltisch bequem liegt und sich nicht an den Ecken des Wickeltischs das Köpfchen stößt. Kein Kind liegt gerne auf einer kalten und harten Oberfläche und deshalb wird das Wickeln ohne Wickelauflage höchstwahrscheinlich im lautstarken Protest enden. Wickelauflagen passen am besten auf einen Wickeltisch, jedoch gibt es auch Aufsätze für reguläre Kommoden. Zudem lieben Babys Routinen und somit kann es ratsam sein für das Wickeln immer den gleichen Ort zu wählen. Das Windeln wechseln auf der Couch oder dem Bett ist auch möglich, jedoch unhygienischer als auf einer Wickelauflage.

Was sind die Vor- und Nachteile von handelsüblichen Wickelauflagen?

Ein Vorteil von Wickelauflagen, ist das das Baby bequem und weich liegt. Die meisten Wickelauflagen sind außerdem einfach zu reinigen. Einige sind abwischbar und andere können komplett oder zumindest die Bezüge in der Waschmaschine gewaschen werden. Außerdem bietet eine Wickelauflage einen Stoßschutz. Außerdem gibt es für jedes Kinderzimmer ein Wickelauflage mit dem passenden Design.

Der Nachteil von Wickelauflagen mit abwaschbarer Oberfläche ist, dass diese oft kalt auf der Haut sind, was unangenehm für Babys sein kann, wenn man keine Tücher als Unterlagen verwendet. Außerdem hat Öko Test herausgefunden, dass einige Wickelauflagen mit Schadstoffen belastet sind.

Wann muss ich die Wickelauflage austauschen?

Wickelauflagen müssen ausgetauscht werden, wenn die Nähte aufgehen oder das Polyester Schäden wie Brüche oder Risse aufweist. Sonst kann leicht Wasser in die Wickelauflage eintreten oder das Baby kann sich an scharfen Kanten schneiden. Auch wenn der Wickelauflagenbezug aus Baumwolle Löcher bekommt , sollten Sie sich eine neue Wickelauflage anschaffen. Dass die Unterlagen sich mit der Zeit abnutzen bleibt nicht aus, dennoch raten wir Ihnen sich an den Testergebnissen des Wickelauflage Tests zu orientieren, das Angebot zu vergleichen und gegebenenfalls ein Vergleichsportal zu besuchen. Vergleiche können bei der Auswahl der perfekten Wickelauflage ungemein helfen.

Ratgeber für Käufer von Wickelauflagen

Material:

Bei der Auswahl des Materials für die ideale Wickelauflage für ihren Wickeltisch sollten Sie zunächst entscheiden, ob die Wickelauflage abwischbar sein soll oder nicht. Wickelauflagen aus PVC sind komplett abwaschbar während Wickelauflagen aus Baumwolle in der Waschmaschine gewaschen werden müssen oder über eine Beschichtung verfügen, die ebenfalls abwischbar ist.

Abwischbare Wickelauflagen haben den Vorteil, dass jedes kleine Missgeschick schnell weggewischt werden kann. Zudem ist die Polsterung meistens dick und weich. Der Nachteil ist, dass sie sich kalt auf der Haut des Babys anfühlen. Zudem können die Unterlagen an dem Baby sozusagen kleben. Auch erhalten diese häufig Schadstoffe. Deshalb lohnt es sich, sich bei Öko Test zu informieren und darauf zu achten, dass die Wickelauflage keine Schadstoffe wie optische Aufheller enthält.

Wickelauflagen aus Baumwolle sind hingegen sehr weich auf der Babyhaut. Dennoch muss bedacht werden, dass der Bezug jedes Mal gewaschen werden muss, sollte ein Malheur passieren. Deshalb ist es praktisch gleich mehrere Bezüge zu besitzen. Baumwoll- Wickelunterlagen sind jedoch häufig frei von Schadstoffen.

Sie müssen natürlich für sich entscheiden, auf was Sie am meisten Wert legen. Unser Wickelauflagen Test kann eine gute Entscheidungshilfe sein.

Das Polster:

Die Füllung des Polsters sollte stabil sein und seine Form nicht verlieren. Die meisten Polster von Wickelunterlagen sind aus Polyester. Auch, wenn das Innere die Haut des Kindes nicht berührt, sollte darauf geachtet werden, dass das Material schadstofffrei ist. Eine qualitativ hochwertige Polsterung liegt sich nicht schnell platt und ist stabil, während das Baby trotzdem weich liegt. Umso dicker das Polster, umso weicher und gemütlicher liegt das Kind auf der Wickelauflage.

Größe:

Es ist wichtig, den Wickelplatz vorher abzumessen, damit die Wickelauflage die optimale Größe hat. Zu große oder zu kleine Wickelunterlagen können gefährlich werden. Zu kleine Wickelauflagen können verrutschen während zu große Wickelunterlagen dazu führen können, dass das Baby auf eine Stelle ohne Unterlage gelegt wird. Gängige Größen sind 70×70 cm, 70×80 cm und 80×75 cm.

Schadstoffe:

Öko Test hat herausgefunden, dass sich in vielen Wickelauflagen Schadstoffe befinden, die schädlich für Kinder sind. Viele Wickelauflagen mit Plastikfolie schneiden bei Öko Test besonders schlecht ab. Untersuchungen haben ergeben, dass sich im PVC chlorierte Verbindungen, Weichmacher und optische Aufheller befinden, die die Plastikfolie geschmeidig machen sollen. Öko Test hat sogar Wickelauflagen mit halogenorganischen und phosphororganischen Verbindungen aufgedeckt. Bei unseren Wickelauflage Test haben wir Ihnen einige Wickelauflagen mit Öko Tex Standard vorgestellt. Diese sind als schadstofffrei zertifiziert. Eine Wickelauflage aus Bio Baumwolle kann ebenfalls eine geeignete Alternative sein. Öko Test empfiehlt die Allnatura Cotona Punta Wickelauflage oder die Bobo Prolana Wickelauflage. Bei der Suche der passenden Wickelauflage lohnt sich definitiv ein Blick auf unseren Wickelauflage Test.


Wickelauflagen im Test – für ein entspanntes Wickeln Ihres Babys

Als frischgebackene Eltern werden Sie viel Zeit an Ihrem Wickeltisch verbringen. Umso wichtiger ist es, dass Sie eine Wickelunterlage auswählen, die bequem für ihr Baby ist und die zarte Baby Haut nicht reizt. Dennoch sollte die Wickelunterlage einfach zu reinigen sein, da (wie alle Eltern wissen) des Öfteren kleinere oder größere Missgeschicke auf dem Wickeltisch passieren. Deshalb lohnt es sich vor dem Kauf darüber nachzudenken, welche Features einem bei einer Wickelunterlage wichtig sind. Unser Testsieger ist das Modell Schardt 713, weil es sich durch seine weiche Oberfläche und seine Waschbarkeit auszeichnet. Das beste Preis Leistung Verhältnis hat das Modell MAR02579 von TupTam. Es werden direkt zwei waschbare Frotteebezüge mitgeliefert und das Modell ist in vier verschiedenen Größen lieferbar. Somit ist für fast jeden Wickeltisch das passende Modell dabei. Das beste Design hat die Julius Zöllner Wickelauflage Softy. Die Wickelauflage überzeugt nicht nur durch ihr Design, sondern ist auch mit Öko-Tex Standard zertifiziert und somit nachweislich schadstofffrei. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Wickelauflagen Test bei der Auswahl helfen konnten und Sie das perfekte Produkt für Ihre Bedürfnisse finden.

BILD PRODUKT DETAILS
  • Besonderheit: 36 Designs, Obermaterial aus Baumwolle, alle Teile sind waschbar, abnehmbarer Bezug
  • Eigenschaften: Weiche und abwaschbare Oberfläche, Obermaterial und Polster maschinenwaschbar, Ansprechende Designs, bequeme Liegefläche für das Baby
Preischeck
  • Besonderheit: in verschiedenen Größen erhältlich, zwei Frotteebezüge werden mitgeliefert, Obermaterial aus reiner Baumwolle
  • Eigenschaften: Dicke und weiche Polsterung, Reine Baumwolle, Abnehmbare, beschichtete und waschbare Frotteebezüge
Preischeck
  • Besonderheit: Oberfläche leicht zu säubern, viele verschiedene Designs, entspricht Öko Tex Standard
  • Eigenschaften: 26 ansprechende Designs, Abwaschbare Oberfläche, Baby liegt bequem
Preischeck

Das könnte dich auch interessieren: