Kinderknete Test: 7 Knetmassen laut Öko-Test (2021)

Nicht nur Kinder haben einen großen Spaß damit, sondern auch Eltern freuen sich über das pädagogisch wertvolle Spielzeug: Knete. Kleinkinder lernen während des Spiels ihre motorischen Fähigkeiten kennen und trainieren ganz nebenher auch noch ihre Konzentration und Geduld. Der Kreativität wird hierbei keine Grenzen gesetzt – vermeintlich also das perfekte Spielzeug. Dies ist aber nur unter gewissen Umständen der Fall. Eltern stehen vor der großen Entscheidung, welche Knete für ihr Kind am besten geeignet ist, denn die Auswahl ist groß. Soll es die natürliche, nachhaltige Soft Knete sein oder doch was hat es mit diesen glitzernden Hüpfkneten auf sich?

Play Doh, Ökonorm Nawaro Soft oder Fun Creative Kindersoftknete? Wir verraten es euch.

Wir haben für euch recherchiert, die Inhaltsstoffe der Produkte unterschiedlicher Hersteller ganz genau unter die Lupe genommen und möchten euch in diesem Artikel unsere Tipps, Testergebnisse und Top 3 Favoriten der Kneten für Kinder vorstellen.

Unsere 3 Kinderkneten-Favoriten

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: Set mit vier Farben je 150g. Produkt ist hochwertig, umweltfreundlich und ungiftig
  • Besonderheit: Die Kinderknete ist frei von Schadstoffen besonders natürlich. ÖKO-Test Bestnote “sehr gut”.
Zum Produkt
  • Eigenschaften: Das Knet-Set “Meine Lieblingsknete” beinhaltet vier Grundfarben je 150 Gramm im Töpfchen.
  • Besonderheit: Die Knetmasse ist aus reiner Kartoffelstärke hergestellt und bestens für Allergiker geeignet. ÖKO-Test Bestnote “sehr gut”.
Zum Produkt
  • Eigenschaften: Knetset von 4 Farben je 100g Töpfchen. Schadstofffrei.
  • Besonderheit: Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis. ÖKO-Test Bestnote “sehr gut”.
Zum Produkt

Unsere drei Favoriten in Sachen Knete haben wir basierend auf unterschiedlichen Kriterien (Qualität, Schadstoffe, Spaß Faktor, ect.) sorgfältig ausgewählt. Alle drei Kneten sind Testsieger des jüngsten ÖKO-Tests und haben alle mit der Bestnote “sehr gut” abgeschnitten. Die weiche Knete von Ökonorm Nawaro ist 100% umweltfreundlich und verwendet nur natürliche, nachwachsende Rohstoffe. Sie ist besonders weich und gut formbar. “Meine Lieblingsknete” von Feuchtmann aus Kartoffelstärke lässt sogar die kleinsten Finger kneten und ist sogar für Allergiker geeignet. Die Soft Knete von Stylex ist unser dritter Testsieger, denn in Sachen Preis Leistung ist sie unschlagbar. Alle drei Favoriten wurden vom Labor des ÖKO-Test gründlich untersucht und es wurden keinerlei Schadstoffe festgestellt.


Unsere Top 7 der besten Kinderknete

1. 100% umweltfreundlich: Die Ökonorm Nawaro Soft weiche Knete

Eigenschaften:

  • Soft Knete von Ökonorm Nawaro
  • 4 Farben im Set (150g-Töpfchen)
  • ÖKO-Test Testsieger mit der Bewertung “sehr gut”

Der weltbekannte deutsche Hersteller ÖkoNORM! ist bekannt für seine umweltfreundlichen Kunstprodukte und bewirbt seine Knete “Ökonorm Nawaro Soft” damit, dass es aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen besteht und frei von Schadstoffen ist.

Weder die Knetmasse noch die Verpackung weist giftige oder schädliche Inhaltsstoffe auf. Dies bestätigt auch der jüngste Kinderknete Test von ÖKO-Test, welcher die Knete mit der Bestnote “sehr gut” bewertet hat. Das Produkt besteht aus einem Set von vier Farben, deren Kinderknete jeweils in 150-Gramm-Töpfchen gefüllt sind. Im Vergleich zu anderen Produkten ist dies die nachhaltigste Knete und darum auch in unseren Top 3 Favoriten.

Die Knete “Ökonorm Nawaro Soft” verfügt über eine extra weiche Knetmasse, die sich besonders gut für kleine Kinder eignet, da sie leicht zu formen ist. Außerdem ist die Knete ideal um keine Elemente zu formen. Die Knetmassen trocknen nach einem Tag an der Luft aus und sind nach 2-3 Tagen komplett ausgehärtet. Die Knete schrumpft nach dem Trocknen um etwa 10%, behält aber seine ursprüngliche Farbe bei.

Die Soft Knetmasse von Ökonorm ist wasserlöslich und waschbar. Kinder unter drei Jahren sollten nur unter Beaufsichtigung Erwachsener mit Knete spielen.

Vorteile:

  • 100% umweltfreundliche Knete (Verwendung von natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen)
  • frei von Schadstoffen, nicht giftig (kein Formaldehyd Abspalter, BOR, MOAH)
  • weiche Knetmasse besonders gut für kleine Kinder

Nachteile:

  • Verwendung für Kinder unter drei Jahren nur unter Aufsicht eines Erwachsenen

2. Schon für die Kleinsten: Feuchtmann meine Lieblingsknete

Eigenschaften:

  • Knetset “Meine Lieblingsknete” von Feuchtmann
  • 4 Grundfarben im Set (150g-Töpfchen)
  • ÖKO-Test Testsieger mit der Bewertung “sehr gut”

Mit der weichen und geschmeidigen “Meine Lieblingsknete” vom Feuchtmann können sogar schon die Kleinsten ihrer Kreativität freien Lauf lassen und beim Spielen mit Knete Motorik und Geduld trainieren.

Die Firma Feuchtmann ist ein Spielwaren Hersteller aus Deutschland und steht kreativitätssteigernde und fantasieanregende Produkte.

Der Hersteller wirbt mit besonders natürlichen Substanzen aus Lebensmitteln und Lebensmittelzusätzen, daher ist die Kinderknete bereits für Kinder ab 2 Jahren absolut bedenkenlos einsetzbar. Hier hat die Knete “Meine Lieblingsknete” im Test vom ÖKO-Test in jeder Kategorie mit “sehr gut” abgeschnitten.

Der Inhalt des Knetsets besteht aus vier Farben je 150-Gramm Töpfchen. Die geformten Figuren können an der Luft trocknen oder im Backofen bei geringer Temperatur getrocknet und bei Bedarf anschließend bemalt werden. Ein ganz tolles Plus: Die Knete ist für Allergiker absolut unbedenklich, denn sie enthält weder Laktose, Guten noch Erdnüsse oder Eiweiß.

Im Vergleich zu anderen Produkten hat dieses Knet-Set einige Besonderheiten, wie Allergiker-geeignet und sogar für Kinder ab zwei Jahren zu bespielen, sodass es ein Must in unseren Top 3 Favoriten ist.

Vorteile:

  • Knete aus Kartoffelstärke (besonders natürliche Inhaltsstoffe aus Lebensmitteln und Lebensmittelzusätzen
  • geeignet für Allergiker: frei von Gluten, Laktose, Erdnüsse, Eiweiß
  • bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet
  • frei von Schadstoffen, nicht giftig (kein Formaladehyd Abspalter, BOR, MOAH)

Nachteile:

  • Trocknet schnell aus (kann man aber mit Zugabe von Wasser beheben)

3. Preiswerter ÖKO-Testsieger: Stylex 4 Soft Knete

Eigenschaften:

  • Kinderknete im 4er Set von Stylex
  • 4 Grundfarben im Set (100g-Töpfchen)
  • ÖKO-Test Testsieger mit der Bewertung “sehr gut”

Auch das Knet-Set vom Hersteller Stylex schnitt beim jüngsten ÖKO-Test als Testsieger ab.

Die Kinderknete im Test wurden auf Schadstoffe wie Formaldehyd Abspalter, BOR oder MOAH getestet und es wurden kein bedenklicher Inhaltsstoff weder in der Knetmasse selbst noch in der Verpackung fest gestellt. Mit dieser Kinderknete können Kinder bedenkenlos spielen.

Das Set besteht aus den vier Standardfarben rot, blau, gelb und grün je 100 Gramm in einem wieder-verschließbaren Töpfchen. Die Knetmasse ist ideal um daraus bunte Formen und Figuren zu gestalten und fördert nebenbei die Fingerfertigkeit von Kindern. Hiermit einige schöne Figuren geformt oder ausgestochen werden.

Wir finden vor allem, dass diese Knete ein absoluter Preis Leistungs Sieger ist. Sie ist ergiebig, preiswert und die Farben des Knet-Sets welches in guten Kindergärten und jedem zu Hause vorhanden sein sollte. Die Verwendung ist für Kinder ab drei Jahren empfohlen.

Vorteile:

  • frei von Schadstoffen, nicht giftig (kein abspaltbares Formaldehyd , Bor, MOAH)
  • Preis-Leistung im Vergleich zu anderen Produkten sehr gut
  • weiche Knetmasse geeignet für kleinere Kinder

Nachteile:

  • Für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet
  • Je Töpfchen nur 100 Gramm Knete

4. Solides Basic Knet-Set: Simba Art & Fun Creative Kindersoftknete

Eigenschaften:

  • Knet-Set “Art & Fun Creative Kinder Soft Knete” von Simba
  • 4 Grundfarben im Set (140g-Töpfchen)
  • ÖKO-Test Testsieger mit der Bewertung “sehr gut”

Auch die Soft Knete “Art & Fun Creative Kindersoftknete” vom Hersteller Simba hat laut ÖKO-Test in jeder Kategorie mit dem Ergebnis “sehr gut” abgeschnitten. Die Knete selbst enthält keiner der schädlichen Inhaltsstoffe und auch die Verpackung wurde im Kinderknete Test als schadstofffrei eingestuft. Daher können Jungend und Mädchen unbedenklich damit spielen.

Es handelt sich hierbei um ein Standard-Knet-Set für Kinder, welches aus den vier Grundfarben rot, gelb, blau und grün in jeweils 140 Gramm-Töpfchen besteht. Mit diesem klassischen Set kann man nichts falsch machen, denn die vier Farben können wunderbar untereinander gemischt werden um weitere herzustellen. Auf der Verpackung ist sogar eine kleine Übersicht, welche Farben miteinander gemischt werden müssen um seine Lieblingsfarbe zu erhalten. Hier ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt und die Kinder können aus dieser Soft Knete, die sich wunderbar leicht formen lässt, tolle Figuren herstellen.

Die Verwendung ist für Kinder ab drei Jahren empfohlen.

Vorteile:

  • frei von Schadstoffen, nicht giftig (kein Formaldehyd Abspalter, BOR, MOAH)
  • weiche Knetmasse besonders gut für kleine Kinder
  • Farben können gemischt werden um weitere zu kreieren (Anleitung auf Verpackung)

Nachteile:

  • Für Kinder unter drei Jahren ist die Knete nicht geeignet

5. Der Klassiker: Hasbro Play Doh 4er Pack Sweet

Eigenschaften:

  • Knete im Set “Hasbro Play Doh Sweet”
  • 4 Farben im Set (112-Gramm-Töpfchen)

Spaß ist mit diesem Klassiker vorprogrammiert: Kaum einer kennt sie nicht, die bunte Farbenvielfalt von Play Doh.

Der Hersteller Hasbro hat sich damit eine richtige Marke erstellt, denn “Play Doh” könnte man fast als Synonym für “Knete” nutzen. Die Kinderknete gibt es in einem Viererpack, hier in den Farben “Sweet” (Orange, Pink, Hellblau, Lila) zu je 112-Gramm-Töpfchen.

Das Spielzeug wird gerne an Geburtstagen verschenkt und ist auch ideal zur Erweiterung von den Play Doh Knetwerkzeugen oder Spielsets, was bei Kindern zu einer sinnvollen Beschäftigung führt. Denn hier wird der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Pizza oder Cupcakes backen, eine Eisdiele eröffnen oder gar Zahnarzt spielen? Bei den Spielsets gibt es kaum Limits.

Im Knete Test hat diese Knete allerdings mit der Note “befriedigend” abgeschlossen, da die Knete MOAH, aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe, enthält, in welchen sich krebserregende Substanzen befinden können. Weitere schädliche Inhaltsstoffe, wie abspaltbares Formaldehyd (können Allergien auslösen) oder Bor (schädlich für die Fruchtbarkeit) wurde in diesem Produkt jedoch nicht gefunden.

Für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet.

Vorteile:

  • Bekannter Markenhersteller von Knete
  • Knete wird gerne in Zusammenhang mit passendem Zubehör wie Knetwerkzeug oder Spielesets von selbiger Marke verschenkt
  • Kein Formaldehyd oder Bor (schädliche Inhaltsstoffe)

Nachteile:

  • Für Kinder unter drei Jahren ist die Knete nicht geeignet
  • Enthält MOAH (aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe)

6. Viele Farben für mehr Kreativität: Pelikan Creaplast Knetmasse

Eigenschaften:

  • Knete im Set von Pelikan “Creaplast”
  • vierzehn Stangen Knete in neun verschiedenen Farben
  • Langlebige Kunststoffbox mit Click-Verschluss

Der Hersteller Pelikan ist sein Generationen bekannt für seine Schreib- und Mal- Waren. Das Knetmassen-Set “Creaplast” ist eine hochwertige dauerplastische Knete.

In einer attraktiver Kunststoffbox mit Click-Verschluss befindet sich Knetmasse in Form von vierzehn Stangen in neun Farbvarianten.

Aus dieser großen Farbenvielfalt kann jedes Kind seiner Fantasie freien lauf lassen und vielerlei Figuren aus der Knete gestalten.

Im Vergleich zu anderen Knetmassen ist dieses Set in Sachen Farbvielfalt das mit der größten Auswahl.

Die Testergebnisse des Knete Test haben ergeben, dass sich MOAH (aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe) im Produkt befindet, was unter Umständen krebserregende Substanzen erhalten kann. Jedoch wurden keine weiteren schädlichen Inhaltsstoffe in diesem Spielzeug festgestellt, somit hat der ÖKO-Test die Note “befriedigend” ausgestellt.

Für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet.

Vorteile:

  • Große Farbauswahl
  • Wiederverschließbare Kunststoffbox für die Aufbewahrung von Knete
  • Deutscher Hersteller
  • Kein Formaldehyd oder Bor (schädliche Inhaltsstoffe)

Nachteile:

  • Enthält MOAH (aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe)
  • Nicht so weich wie andere Kinderknete im Test
  • Für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet

7. Vegane Knete: KNETÄ – 8er Kinderknete im Set

Eigenschaften:

  • Vegane Knete im 8er Set
  • 8 verschiedene Farben in umweltfreundlicher Verpackung

Die vegane Knete vom Startup-Unternehmen KNETÄ ist in einem 8er oder 4er Kinderkneten-Set erhältlich. Das deutsche Unternehmen wirbt damit, 90% weniger Plastik als andere Knethersteller zu verwenden. Die Knete ist in Sachen Haptik angenehm weich, aber nicht schmierig, daher auch super für für das Kneten von kleinen Kindern geeignet.

Die veganen Knetmassen werden aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und bestehen hauptsächlich aus Mehl, Wasser, Salz und Lebensmittelfarbe. Somit ist diese Knete auch für ein Kind ab 12 Monaten zum Spielen geeignet. Im Vergleich zu anderen Knetmassen ist dies die einzige Knete die ab diesem Alter empfohlen wird. Die Knete weist keine Schadstoffe wie Formaldehyd Abspalter, Bor oder MOAH auf und ist absolut ungiftig.

Das Unternehmen legt zudem großen Wert auf einen fairen Umgang mit der Umwelt und bezieht seine Rohstoffe zu 90% von regionalen Anbietern. Das junge Startup war dieses Mal nicht teil des ÖKO-Tests, jedoch könnten sie beim nächsten Mal sicher auch zu den Testsiegern gehören.

Vorteile:

  • Vegane Knete aus 100% natürlichen Substanzen (Mehl, Wasser Salz und Lebensmittelfarbe)
  • Bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet
  • Keine Schadstoffe und absolut ungiftig (kein Formaldehyd Abspalter, Bor, MOAH)
  • Deutscher Hersteller

Nachteile:

  • Färbt eventuell etwas ab und ist klebrig

Ratgeber – Die beste Kinderknete

Kneten bereitet nicht nur großen Spaß, sondern fördert auch Geist, Körper und Kopf der Kleinen. Sie trainieren spielerisch Motorik und Haptik. Außerdem unterstützt das Spielen mit Knetmassen die Gehirnentwicklung und Kreativität. Das Suchen nach den richtigen Knetsets kann anstrengend sein: Inhaltsstoffe prüfen, Produkte vergleichen und dann soll es vor allem auch noch preislich im Rahmen sein.

Das A und O bei der Auswahl an Kneten ist, eine Knete zu wählen die keine schädlichen Stoffe enthält. Kleinkinder stecken beim Kneten auch mal die Finger in den Mund oder probieren auch gerne mal ein Stück der selbstgebackenen “Knetpizza”. Dabei ist es wichtig, dass die Knetmassen ungefährlich sind.

Die bekanntesten Schadstoffe in Knete ist MOAH, Bor und Formaldehyd Abspalter. MOAH steht für sind aromatische Kohlenwasserstoff-Verbindungen, worin sich krebserregende Substanzen befinden können. Selbst kleine Mengen können bei Aufnahme durch den Mund gesundheitsschädlich sein. Bor gehört zur Gruppe der Halbmetalle und ist sogar erstmal lebensnotwendig. Jedoch wird geschätzt, dass beim Spielen mit Borhaltiger Knete so viel Borsäure in den Körper gelangen kann, dass die tolerierbare Tagesmenge ausgereizt wird, was schädlich für die Fruchtbarkeit sein kann. Formaldehyd Abspalter wird als Konservierungsmittel eingesetzt und reizt bereits in geringen Mengen die Schleimhäute und kann Allergien auslösen. Zudem kann es bereits beim Einatmen krebserregend sein.

Intelligente Knete, auch Hüpfknete genannt, hat meist leider mindestens eines dieser Schadstoffe.

Nachdem man sich dessen bewusst ist, kann man auf dieser Basis die übrigen Kneten gemütlich nach den eigenen Vorlieben aussuchen.


Häufig gestellte Fragen

Gibt man den Suchbegriff “Knete”, “Knete Test” oder “Intelligente Knete” ein, ist das Ergebnis der Suche und das Angebot in den Online Shops sehr umfangreich, ja, fast schon überfordernd. Um euch die wichtigsten Fragen zum Thema Knete zu beantworten, haben wir hier die am häufigsten gestellten Fragen zusammen gefasst und für euch beantwortet.

Welche Kinderknete ist die beste?

Die beste Kinderknete im Test enthält keine schädlichen Stoffe, ist weich und geschmeidig beim Kneten und klebt nicht. Die Knete sollte aus Kleidung auswaschbar sein und auch in Figuren formen und härten lassen. Nach den eigenen Vorlieben können wir die Ökonorm Nawaro Soft Knete, die Meine Lieblingsknete von Feuchtmann und die Stylex 4 Soft Knete empfehlen.

Welche Knete ist unbedenklich?

Kneten aus natürlichen Rohstoffen, die bestenfalls aus reinen Lebensmittel wie Kartoffelstärke oder Mehl, Wasser und Salz bestehen sind unbedenklich. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Knete keine Schadstoffe zum Inhalt hat, hauptsächlich MOAH (krebserregend), Bor (schädlich für die Fruchtbarkeit) und abgespaltenes Formaldehyd (kann Allergien auslösen). Hüpfknete ist leider von diesen Schadstoffen in den meisten Fällen mindestens einfach, oft aber sogar dreifach betroffen.

Wie gut ist Play Doh Knete?

Sie ist unumstritten wohl die bekannteste Knete der Welt. Die Vielfalt an Farben, Knet-Sets und Zubehör scheint schier unendlich, sodass man nach Belieben fündig wird. Laut ÖKO-Test ist die Knete “befriedigend”, was daran liegt das sie MOAH (Mineralöl Kohlenwasserstoff Verbindungen) enthält. Dieser Schadstoff kann krebserregende Substanzen enthalten. Selbst im Fall einer geringen Aufnahme über den Mund, ist dies gesundheitsgefährdend.

Was ist die beste Intelligente Knete?

Intelligente Knete, auch Hüpfknete oder Magische Knete genannt, ist der Renner bei allen Kindern. Die Hüpfkneten können natürlich hüpfen, aber sie können noch viel mehr: zum Beispiel glitzern, sind besonders dehnbar oder zerfließen wenn sie warm werden. Leider sind aber alle fünf Hüpfkneten beim ÖKO-Test durchgefallen. Zwei erhielten die Note “mangelhaft” und drei sogar die Note “ungenügend”. Alle fünf Produkte enthalten MOAH. Die beiden “mangelhaften” erhalten zudem Bor und die drei “Ungenügenden” enthalten auch noch abgespaltenes Formaldehyd. In der beliebten Craze Magic Dough Magische Knete wurden leider alle schädliche Stoffe nachgewiesen. Auf dieser Basis kann man leider keine eine “Empfehlung” aussprechen. Aber das kleinere Übel wäre hier wohl gemäß der Labor Untersuchungen die “Hoppemasse Springknete” oder “Idena Smart Clay”, die beide “nur” zwei Schadstoffe enthalten, nämlich MOAH und Bor.


Fazit: Die beste Knete für Kinder mit der ÖKO-Test Bestnote “sehr gut”

Im Knete Test haben die natürlichen Knetmassen im Vergleich zu den künstlicheren Hüpfkneten um ein vielfaches besser abgeschnitten. Natürliche Knetmassen glänzen mit unbedenklichen natürlichen Inhaltsstoffen, wohingegen Hüpfkneten mit Mineralöl, Bor oder abgespaltenem Formaldehyd versehen sind.

Mit unseren Top 3 Favoriten der Kinderkneten müsst ihr nicht lange suchen, denn es ist für jeden das richtige dabei. Soll es die umweltfreundliche Knete “Soft weiche Knete” von Ökonorm Nawaro aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen sein, oder “Meine Lieblingsknete” von Feuchtmann für Allergiker? Oder vielleicht doch lieber die preiswerte Variante “4 Soft Knete” von Stylex? Eins haben jedoch die oben genannten Produkte alle gemeinsam: Im ÖKO-Test haben alle mit der Bestnote “sehr gut” abgeschlossen und den Test auf schädliche Stoffe haben alle Kinderkneten mit Bravour bestanden; keine der Kneten enthält MOAH, Bor oder abgespaltenes Formaldehyd.

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: Set mit vier Farben je 150g. Produkt ist hochwertig, umweltfreundlich und ungiftig
  • Besonderheit: Die Kinderknete ist frei von Schadstoffen besonders natürlich. ÖKO-Test Bestnote “sehr gut”.
Zum Produkt
  • Eigenschaften: Das Knet-Set “Meine Lieblingsknete” beinhaltet vier Grundfarben je 150 Gramm im Töpfchen.
  • Besonderheit: Die Knetmasse ist aus reiner Kartoffelstärke hergestellt und bestens für Allergiker geeignet. ÖKO-Test Bestnote “sehr gut”.
Zum Produkt
  • Eigenschaften: Knetset von 4 Farben je 100g Töpfchen. Schadstofffrei.
  • Besonderheit: Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis. ÖKO-Test Bestnote “sehr gut”.
Zum Produkt