Puppen Test 2021: Top 9 für Kinder (im Vergleich)

Es gibt eine Zeit im Leben eines jeden Kindes, da es statt mit einem Spielkameraden auch gerne einmal mit einer Puppe spielt. Das Spiel mit einer Puppe ist wichtig für die Entwicklung eines Kindes, sie darf in einem Kinderzimmer fehlen und wird dir immer eine wunderbare Erinnerung an deine Kindheit bleiben.

Es gibt viele Puppen, die für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen geeignet sind und es ist nicht immer einfach, sich unter den Produkte nach dem geeigneten Spielzeug umzuschauen.

Damit dir als Eltern der Kauf einer Puppe leichter fällt haben wir eine Öko Test Übersicht erstellt und die Produkte auf Schadstoffe, in Bezug auf Sicherheit oder auch Sicherheitsmängel beleuchtet, damit sicher gestellt, ist, dass dein Nachwuchs eine für die verschiedenen Jahre geeignet Puppe hat.

Top 3 Produkte im Puppen Test

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: 43 cm groß,für Kinder ab 3 Jahren geeignet,macht lebensechte Geräusche
  • Besonderheit: wirkt lebensecht durch verschiedene Geräusche, umfangreiches Zubehör wie Strampelanzug, Mütze, Lätzchen, Fläschchen, Schnuller, Kette
Zum Produkt
  • Eigenschaften: kuschelweiche Puppe mit dünnem Körper, rosa Haar aus Wolle 40 cm groß, Stoffpuppe
  • Besonderheit: braucht keine Batterien, Kleidung und Schuhe angenäht, kann von Hand gewaschen werden
Zum Produkt
  • Eigenschaften: weicher Körper aus hochwertigem Vinyl, Kleidung auszuziehen, lebensechte Nachbildung,33 cm groß
  • Besonderheit: aufgemalte Haare, Kleidung waschbar, Zubehör ein Einhorn, für Kinder ab 18 Monaten geeignet
Zum Produkt

Die 9 besten Puppen für Kleinkinder in der Übersicht mit Ratgeber

1. Zapf Creation Baby Annabell Puppe mit lebensechten Funktionen und Zubehör

Die Baby Annabelle Puppe von Zapf Creation ist mit ihren 43 Zentimetern fast genau so groß wie ein richtiges Neugeborenen Baby.

Sie verfügt über Funktionen, die jedes Kind durch seinen Tag begleiten.

Die Puppe ist der Testsieger unter den verschiedenen Puppen und der Klassiker unter den verschiedenen Puppenarten.

Am Morgen gehört wie bei allen Babypuppen die Flasche bei der Baby Annabell Puppe zum Trinken dazu, wobei sie ihren Mund bewegt und Laute von sich gibt.

Und so werden weiter alle anderen Funktionen im Laufe eines Tages simuliert und mit Geräuschen unterlegt. Sie hat unter den getesteten Puppen das größte Zubehör und ist für Kinder nicht unter drei Jahren geeignet.

Zapf Creation ist eine angesehene Marke mit vielen Puppenarten, wenn es um den Verkauf von Puppen geht. Alle hergestellten Puppen werden regelmäßig Kontrollen von unabhängigen Instituten geprüft und auch Zapf selbst prüft jede einzelne Puppe, bevor sie die Fabrik verläßt. Entsprechende Hinweise finden sich auf der Verpackung.

Vorteile:

  • die Babypuppe hat viele Funktionen, die Kinder lieben. Im Puppenvergleich bietet der Testsieger
  • die Puppe hat ein sehr umfangreiches Zubehör für die Puppe, das mitgeliefert wird
  • die Puppe ermöglicht ein realistisches Rollenspiel, was Mädchen in ihrer Entwicklung sozialer Fähigkeiten fördern

Nachteile:

  • die Puppe kann nicht gebadet werden, weil sie mit einer Batterie betrieben wird. Allerdings gleichen die verschiedenen anderen Funktionen dies aus. Alle Puppen mit Batteriebetrieb können nie gewaschen werden
  • -Sie ist nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

2. Barbie Puppe Dreamtopia Teeparty Spielset als Klassiker unter den Kunststoff Puppen

Barbie Puppen kennt so ziemlich jedes Mädchen. Sie sind ein Klassiker und vollkommen aus Kunststoff hergestellt.

In den von uns vorgestellten Testprodukte hat sie eine besondere Kategorie, da sie die einzige Miniaturpuppe im Überblick ist.

Kleine Mädchen lieben die Haare einer Barbie Puppen ganz besonders.

Barbie Puppen haben schon immer Kinder fasziniert und es mag dich vielleicht wundern, dass du dieses Spielzeug in einem Puppen Vergleich im Öko Test findest.

Aber die Hersteller von Barbie legen großen Wert auf Sicherheit und gute Verarbeitung. Der Kunde freut sich darüber sehr, vor allen dingen bei einer Plastikpuppe.

Im Puppen Vergleich unter den Tests ist sie der Testsieger, was das Zubehör angeht, da sie für kleine Mädchen sogar eine Teeparty ermöglicht, die die Kinder in der Regel lieben. Alles Zubehör dafür wird mitgeliefert.

Barbie legt Wert auf gute Verarbeitung und den Verzicht von Weichmachern. Regelmäßig werden alle Produkte von Barbie immer auf Schadstoffe und den Gehalt von Weichmachern kontrolliert.

Vorteile:

  • Bei einer Barbiepuppe passen immer alle Kleidungsstücke auch von anderen Modelle. Alles ist miteinander zu kombinieren und so hast du immer einen einzigartigen Look bei den Puppen
  • Du hast die Wahl zwischen den verschiedensten Zubehör Sets der gleichen Kategorie
  • Barbie begleitet dich und dein Mädchen bis in das Jugend Alter

Nachteile:

  • Sie ist für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet, da sie Kleinteile enthält, die das Kind verschlucken kann. Da dem Hersteller die Sicherheit wichtig ist weist er extra darauf hin, dass du sie erst ab dem geeigneten Alter deinem Kind gibst

3. Käthe Kruse Puppe Mini Bambina Celina – ein Stück Nostalgie

Käthe Kruse ist ein Traditionsmarke, bei der Sicherheit und die enthaltenen Stoffe eine große Bedeutung spielen.

Dabei werden die Puppen regelmäßig von verschiedenen unabhängigen Prüfinstituten verschiedenen Tests unterzogen, die sowohl europäischem als auch US amerikanischem Standard stand halten.

Sie sind das ideale Spielzeug für Kleinkinder ab 2 1/2 Jahren geeignet. Es gibt viele Modelle von Käthe Kruse einen großen Überblick der verschiedensten Artikel, die für ein Kind in verschiedenem Alter ein gutes Spielzeug sind, wie man im Test festgestellt hat.

Die Babypuppe Mini Bambina Celina ist von Hand bemalt, was sie damit zur einzigen in dieser Kategorie macht. Der Körper ist weich und Arme und Beine sowie der Kopf aus Kunststoff gefertigt.

Käthe Kruse ist ein Marke, die viele Kinder auch bis ins Erwachsenen Alter hin behalten. Die Puppen werden gesammelt und dann selbst an die eigenen Kinder weiter gegeben.

Vorteile:

  • Die Puppe ist bereits für Kleinkinder geeignet unter den Baby Puppen
  • Die Puppe ist nach verschiedenen Standards getestet worden
  • du hast die Wahl zwischen verschiedenen anderen ähnlichen Modellen

Nachteile:

  • Die Puppe hat keine echten Haare sondern nur aufgemalte.
  • die Puppe liefert in diesem Puppen Vergleich fast kein Zubehör mit.

4. Chang Reborn Puppe als täuschend echte Nachbildung

Reborn Puppen sind immer eine täuschend echte Nachbildung eines Babys. Deshalb ist sie auch als Sammelobjekt nicht nur bei Kindern beliebt. Sie haben tränende Augen und wiegen mit 5 kg so viel wie ein neugeborenes Kind.

Sie ist gute 55 cm lang und hat einen magnetischen Schnuller für die Sicherheit von Kindern.

Die Arme und Beine lassen sich auf und ab bewegen und das Gesicht sieht wie das eines echten Babys aus. Der Körper besteht aus weichem Vinyl, was sich fast wie Stoff anfühlt.

Die Puppe eignet sich für alle Kinder über drei Jahren,wie der Test ergeben hat.

Sie kann für die verschiedenen Rollenspiele genommen werden und stellt unter den vorgestellten Modelle die am echtesten im Vergleich unter den Puppen für Kleinkinder dar.

Reborn legt sehr viel Wert auf gute Verarbeitung und schadstoff freie Materialien, da die Kinder sehr viel mit diesen Puppen spielen und sie auch mit in die Badewanne gehen können. Deshalb lassen sie regelmäßig ihre Puppen testen und mit auszeichnen. Reborn Puppen werden auch von Erwachsenen sehr geschätzt, die sie sogar manchmal nach draußen in einem Kinderwagen mitnehmen.

Vorteile:

  • täuschend echte Nachbildung mit tränenden und blinkenden Augen, wunderschönen Haaren und einer Liebe zum Detail
  • Zubehör wurden nach Standards der Sicherheit beim Spielzeug beigefügt, damit eine echte Puppenmami auch alles hat, um ihr Puppenkind auszustatten
  • perfekt geeignet für Rollenspiele bei Kindern, die damit ihre sozialen Fähigkeiten erlernen

Nachteile:

  • wenig Zubehör, was es aber nicht immer braucht, denn bei Kindern gibt es genug Spielzeug im Kinderzimmer, das beim Spiel genutzt werden kann

5. Baby Born Puppe “My first swim girl” macht sogar das Schwimmen mit

Diese Puppe ist geeignet für Kinder ab jedem Alter, es gibt etwas in jeder Kategorie.

Die “My First Swim Girl” ist für Kinder ab einem Jahr geeignet. Bei Öko Test haben die verschiedenen Inhaltstoffe der Produkte im Vergleich gute Ergebnisse geliefert, und das bei einem sehr günstigen Preis.

Sie ist gute 30 cm groß und kann die verschiedenen Schwimmbewegungen ohne eine Batterie durchführen.

Dabei ist der Stoff des Körpers wasserfest, so dass Kindern auch ein Spiel in der Wanne mit der Babypuppe möglich ist.

Diese Puppe kann auch immer mit Baby Born Brei gefüttert werden. Der Hersteller hat darauf extra hingewiesen, dass nur der vorgesehene Brei benutzt werden soll. Das ist im Puppen Test die einzige Puppe im Vergleich, die das kann. Baby Born ist unter den Zapf Puppen der Klassiker geworden und auch von Stiftung Warentest in Öko Test Vergleich mehrfach ausgezeichnet worden als perfekte Puppe für ein Kleinkind. Das war gerade vielen Eltern sehr wichtig, da Baby Born eine sehr weit verbreitete Marke ist.

Vorteile:

  • die perfekte unter den Puppen für Kleinkinder, da sie keine verschluckbaren Teile hat
  • kann im Wasser benutzt werden
  • kann mit anderen Produkten des Hersteller angezogen werden

Nachteile:

  • der Körper der Puppe ist nicht weich, was Puppen für Kinder aber nicht immer zwingend sein müssen, gerade wenn Kinder unter drei Jahren damit spielen.

6. Doctor Baby als perfektes Spielzeug für den nächsten Arztbesuch

Bei Bayer Design gibt es viele Babypuppen, die Doctor Baby ist im Vergleich eine besondere.

Der Artikel hat verschiedene Funktionen, die die Wangen des Babys zum Glühen bringen oder ihr einen “AH” Laut entlockt. Sie kann ihre Augen schliessen und ein Weingeräusch von sich geben.

Der Körper ist weich gefertigt, wie ihn normalerweise nur Stoffpuppen haben :unter den vorgestellten Puppenarten gibt es das nicht immer.

Da sie verschiedene Zubehörteile hat wird vom Hersteller Bayer Design darauf hingewiesen, dass sie nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet ist.

Vorteile:

  • wenn dein Kind Angst vor dem Arzt hast kann es diese im Spiel mit der Babypuppe verlieren
  • viele Funktionen, die der Hersteller zugefügt hat, damit das Kind viel Spass mit der Puppe hat

Nachteile:

  • erst für Kinder ab 3 Jahren geeignet, wobei die meisten kleineren Kinder vorher sowieso noch kein Verständnis für den Arztbesuch haben

7. Stoffpuppe Krümelchen als wunderbar weicher Tränentröster und Kamerad zum Schlafen

Dies ist eine der Stoffpuppen, die im Test unter den Babypuppen sehr gute Ergebnisse im Hinblick auf Schadstoffe geliefert haben.

Sie ist in diesem Puppen Test die beste Puppe unter denen aus Stoff.Diese Stoffpuppen sind aus super weichem Stoff gefertigt und sie hat einen Schlafanzug, den Kinder problemlos ausziehen können.

Der Klettverschluss macht es auch für kleine Kinder einfach, diese Puppe bettfertig zu machen. So lernen die Kinder direkt auch die Fähigkeit, sich alleine an und aus zu ziehen, was wichtig in der Entwicklung ist.

Auch ein kleiner Junge freut sich sehr über diese Puppe, gerade wenn er noch sehr klein ist und ein Kuscheltier am Abend mit ins Bett nehmen möchte.

Die Babypuppe kann aber auch in Mamas Handtasche verstaut werden, damit dein Kind sich sicher fühlt.

Vorteile:

  • Sie ist eine der Puppen für Kinder, die bereits die Kleinsten nutzen können
  • im Vergleich unter den Babypuppen ist sie klein, so dass auch kleine Kinder Hände sie gut greifen können und sie auch in einer Tasche problemlos transportiert werden kann

Nachteile:

  • die Puppe kann nicht von alleine sitzen.

8. Haba Puppe Conni zum Knuddeln und Kuscheln

Die Modelle im Test haben normalerweise den Anspruch, dass die Babypuppe möglichst naturgetreu aussehen soll.

Bei Haba ist das ganz das Gegenteil, die Puppe hat dicke fusselige Haare und sieht auch sonst ein wenig frech aus. Sie ist der Begleiter für dein Kind unter den Stoffpuppen.

Der Körper der Puppen besteht aus weicher Wattefüllung und die Haare sind aus Chenille gefertigt. Alles wurde einem Test unterzogen und ist frei von Schadstoffen.

Kinder werden dazu animiert, ihre motorischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln. Mit einer solch weichen Puppe fällt das besonders einfach.

Diese Puppe eignet sich zum Schmusen und Liebhaben und Kinder lieben es, damit die Conni Geschichten nachzuspielen.

Vorteile:

  • super weiches Material im Vergleich zu anderen aus dem Test
  • einzige im Puppen Test, die nicht echt aussehen möchte
  • Unter den Babypuppen die einzige, die ganz weich ist
  • keinerlei Kunststoff wurde verarbeitet

Nachteile:

  • Es gibt kein Zubehör für diese Puppen

9. Smiki Stoffpuppe Adele für alle Freundinnen von rosa und lila

Unter den Puppen in diesem Puppen Test ist sie die günstigste. Dabei ist sie stolze 40 cm groß. Kinder lieben sie, weil sie so herrlich weich ist im Vergleich zu anderen Puppen.

Sie hat lange rosa Wollhaare, die zu Zöpfen geflochten sind.

Der Kopf sieht im Vergleich zu Armen und Beinen groß aus, was Kinder aber bei Puppen lieben, da sie ihre Augen lieben.

Diese Puppe ist wie eine kleine Freundin, die ihr Kind überall hin mitnehmen kann, mit dem es sich auch mal an einen stillen Ort zurück ziehen kann und mit der das Kind erzählen und seine Eindrücke verarbeiten kann.

Vorteile:

  • flauschig weiche Puppe
  • verhältnismäßig gross im Vergleich mit anderen weichen Puppen, weshalb sie gut in den Arm genommen werden kann
  • das günstigste Modell von allen

Nachteile:

  • die Puppe kann nicht an und ausgezogen werden. Das ist aber Kindern bei einer Puppe gar nicht immer wichtig, vor allen Dingen, wenn sie so schön weich ist.

10. Ruben Barn Kids Mimmi Weichpuppe mit einer eigenen Persönlichkeit

Diese Puppen haben in Puppen Tests gut abgeschlossen, Zum einen sind sie sehr leicht und haben ein gutes Format, zum anderen sind sie waschbar. Das ist nicht bei allen Babypuppen im Test so.

Damit macht die Rubens Barn jeden Ausflug mit und kann danach wieder sauber gemacht werden. Danach kann sie sogar ganz schnell im Trockner wieder für den nächsten Einsatz getrocknet werden.

Sie ist im Vergleich zu anderen Puppen im Test für Kinder ab 0 Jahren geeignet.

Sie hat wunderbar fuselige braune Haare, was mal ein erfrischeneder Unterschied im Vergleich ist, denn die meisten Babypuppen haben blonde Frisuren. Dabei sieht das Gesicht der Puppe fröhlich und auch ein wenig frech aus.

Vorteile:

  • sie ist schon für die Kleinsten geeignet
  • weiche Füllung für ausgiebige Kuscheleien
  • waschbar wenn die Puppe dreckig geworden sein sollte

Nachteile:

  • die Kleidung der Puppe muss separat gewaschen werden, weil sie weder in die Maschine darf noch den Trockner besteht. Bei solch kleinen Kleidungsstücken hält sich dieser Aufwand jedoch sowieso in Grenzen.

Einkaufshilfe

Babypuppen gibt es viele und auch jede Menge Puppen Tests und Vergleich auf dem Markt. Es ist wichtig, dass du das Modell findest, was dir und deinem Kind gefällt.

Dabei gibt es aber schon noch einige Punkte, die beachtet werden sollten:

Frei von Schadstoffen

  • Leider sind viele Babypuppen mit Schadstoffen versehen, was ein potentielles gesundheitliches Risiko für dein Kind darstellt. Im Vergleich wurden alle Modelle gegenüber gestellt, die immer von unabhängigen Dritten Firmen getestet wurden. Dabei ist es wichtig, dass du Plastikpuppen nur kaufst, die wenig Weichmacher enthalten. Diese Puppen sind dann immer für Kinder geeignet, die ein wenig älter sind und sie nicht mehr so viel in den Mund nehmen.
  • Kaufe keine Babypuppen, die nicht in der EU hergestellt wurden. Nichts gegen Produkte aus dem Ausland, aber im Vergleich mit in der EU produzierten Puppen weisen diese in der Regel immer viel mehr Schadstoffe auf.

Die Puppe sollte für das Alter geeignet sein

Eine Puppe ist ein Objekt, mit dem ein Kind wächst und an dem es seine motorischen Fähigkeiten trainiert und Rollenspiele lernt, die ihm mit seinem sozialen Umfeld helfen.

Eine Puppe sollte also weder unter noch überfordern. Die ersten Puppen haben wenige Funktionen und sind im Vergleich eher weich gehalten. Das sind die sogenannten Babypuppen. Danach kommen Puppen, die zu imitiertem Spielen einladen und mit denen ein Kind soziale Fähigkeiten erlernen kann. Hier war es im Zest wichtig, dass das Zubehör ebenfalls frei von Schadstoffen ist.

Babypuppen oder andere Puppen

Wenn du dich auf die Suche nach einer Puppe für dein Kind machst wirst du schnell feststellen, dass es Babypuppen oder auch einfache Puppen mit oder ohne Funktion gibt. Es ist wichtig im Test herauszufinden, wie dein Kind die Puppe nutzen wird, ob es ein Kuscheltier sein soll, eine Puppe, mit der es Rollenspiele machen kann oder Puppen mit Funktionen. All das will beachtet werden, denn eine Puppe mit Funktion muß oft mit einer Batterie betrieben werden, was eine Puppe ohne Funktion nicht muss. Im Test haben beiede Puppen stand gehalten.

Puppen sollten niemals scharfe Teile, Kanten oder Nähte haben

Das gilt für Puppen jeden Alters, speziell bei Babypuppen ist dies wichtig, damit Kinder sich nicht verletzen beim Spielen. Eine Puppe sollte Spass machen und keine Gefahr darstellen. Alle Puppen im Test sind frei davon. Viele Puppen sind darüber hinaus waschbar, was gerade bei Babypuppen wichtig ist, wenn die Kinder sie noch in den Mund nehmen.

Puppen sollten gefallen

Bei allem Test und Vergleich sollten Puppen aber auch immer gefallen. Was jedem gefällt ist sehr individuell. Der eine hat einen Fokus auf einen harten Körper bei einer Puppe, der andere mag es lieber weich, speziell bei einer Babypuppen. Manchen ist es wichtig, dass die Puppen möglichst echt aussehen, andere finden es schön, wenn eine Puppe etwas verspieltes hat.


Fazit

Babypuppen wurden von den verschiedensten Firmen einem Test unterzogen. Dabei wurde auf Schadstoffe geachtet genau so wie auf Funktionen und Zubehör der Puppen. Die verschiedenen Altersgruppen wurden angesprochen, die mit einer Puppe spielen. Hinweise bezüglich Schadstoffen haben wir bei den verschiedenen Babypuppen und Puppen jeweils erklärt.

Jedes Kind und auch die Eltern können unter den vorgestellten Puppen die Modelle aussuchen, die ihnen am besten gefallen. Du solltest auch im Kopf haben, dass eine Puppe nicht für die Ewigkeit mit deinem Kind zusammen ist. Für jedes Alter gibt es eine geeignete Puppe zu Hause und oftmals haben kleinen Puppenmuttis sowieso eine ganze Sammlung von verschiedenen Puppen zu Hause.

Beziehe am besten dein Kind auch in diese Entscheidung ein, denn letzten Endes ist es wichtig, mit welcher Puppe es sich gut fühlt, da diese Puppen dein Kind auch in Zeiten begleiten, in denen es Trost braucht.

Puppen sind auch immer ein tolles Geschenk, das die Eltern, Paten oder Großeltern machen können. So kann dein Kind mehrere Puppen zu Hause haben und eine Teeparty veranstalten oder Schule spielen oder dergleichen mehr.

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: 43 cm groß,für Kinder ab 3 Jahren geeignet,macht lebensechte Geräusche
  • Besonderheit: wirkt lebensecht durch verschiedene Geräusche, umfangreiches Zubehör wie Strampelanzug, Mütze, Lätzchen, Fläschchen, Schnuller, Kette
Zum Produkt
  • Eigenschaften: kuschelweiche Puppe mit dünnem Körper, rosa Haar aus Wolle 40 cm groß, Stoffpuppe
  • Besonderheit: braucht keine Batterien, Kleidung und Schuhe angenäht, kann von Hand gewaschen werden
Zum Produkt
  • Eigenschaften: weicher Körper aus hochwertigem Vinyl, Kleidung auszuziehen, lebensechte Nachbildung,33 cm groß
  • Besonderheit: aufgemalte Haare, Kleidung waschbar, Zubehör ein Einhorn, für Kinder ab 18 Monaten geeignet
Zum Produkt