Reisebett Baby Test 2021: Komfort und Sicherheit auch unterwegs

Für Kleinkinder ist ein gesunder Schlaf besonders wichtig, denn die Abenteuer, die sie jeden Tag erleben, müssen verarbeitet werden. Damit dieser Komfort auch unterwegs gewährleistet ist, bieten sich praktische Reisebetten an, die überall mit hin genommen werden können. Ein Reisebett ist ein zusammenklappbares Bett für Babys und Kleinkinder, welches dank seines leichten Gewichts und seiner komprimierten Maße ganz leicht transportiert werden kann.

Reisebetten können aber noch mehr: Sie eignen sich beispielsweise als platzsparendes Zweitbett für die Übernachtung bei den Großeltern oder als mobilen Laufstall im Wohnzimmer. Auch als Beistellbett im Elternschlafzimmer können Reisebetten zum Einsatz kommen.

Babybjörn, Hauck, Chic 4 Baby & Co. im Vergleich

Wir haben die unterschiedlichen Modelle in unserem Test ganz genau unter die Lupe genommen und möchten euch in diesem Artikel unseren Vergleich sowie die Details und Vor- und Nachteile unserer liebsten Modelle zusammen fassen, Tipps für die richtige Wahl eines Reisebetts an die Hand geben und unsere Top 3 Reisebett Favoriten vorstellen.

Unsere 3 Reisebett Favoriten

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: Reisebett inklusive Faltmatratze und Tragetasche für Babys und Kinder von 0-4 Jahren
  • Besonderheit: Für Kinder bis zu 15 kg geeignet, daher lange Nutzdauer. Verfügt über einen Seiteneinstieg sodass große Kinder selbstständig rein und raus krabbeln können
Preischeck
  • Eigenschaften: Kinderreisebett inklusive Matratze, Spannbetttuch und Tragetasche. Für Babys und Kinder von 0-3 Jahren geeignet
  • Besonderheit: ÖKO-Test Testsieger mit der Note “gut”. Niedriges Eigengewicht (6 kg) und lässt sich mit nur einem Handgriff aufstellen
Preischeck
  • Eigenschaften: Faltbares Reisebett für Kinder bis zu 15 kg
  • Besonderheit: Kann als Reisebett, Laufstall und Wickeltisch genutzt werden
Preischeck

Unsere drei Favoriten in Sachen Reisebett haben wir in unserem Test auf Sicherheit, Komfort, Ausstattung und Handhabung getestet. Im Vergleich zu anderen Betten konnten sie in allen Punkten überzeugen.

Das Dream N Play Plus von Hauck ist ein Reisebetten-Klassiker und geht aus unserem Test mit seinem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis als Testsieger hervor. Das Babybjörn Reisebett “Light” überzeugt vor allem mit seinem niedrigen Eigengewicht und einfacher Handhabung. Außerdem ist der Artikel Testsieger beim ÖKO-Test. Eltern die Wert auf möglichst viel Ausstattung legen, machen mit dem Reisebett “Flower” von Lionelo nichts falsch. Der Artikel kann als Bett, Laufstall und Wickeltisch genutzt werden.


Unsere Top 10 Reisebetten im Test

1. Der Bestseller: Hauck’s “Dream N Play Plus”

Eigenschaften:

  • Hauck Reisebett “Dream N Play Plus” inklusive Faltmatratze und Tragetasche
  • kompakt faltbar und leicht (8kg)
  • Matratze Liegefläche: 120 x 60 cm
  • für Babys und Kinder von 0 Monaten – 4 Jahren geeignet (maximale Belastung von 15 kg)

Das Reisebett Hauck Dream N Play Plus ist ein Dauerbrenner unter den Reisebetten für Kinder und schneidet auch bei unserem Test als Testsieger ab. Das Reisebettchen ist ideal für unterwegs und lässt sich mit wenigen Handgriffen zusammen und wieder auseinander bauen.

Zum Lieferumfang gehören eine Faltmatratze und eine Tragetasche, worin man das 8 Kilo schwere Hauck Dream N Play Plus Reisebett platzsparend verstauen und transportieren kann.

Für größeren Komfort können Kids durch den Seitenausstieg selbstständig hinein oder hinaus krabbeln, wobei der Reißverschluss zur Sicherheit nur von außen zu öffnen ist. Somit haben Eltern die Kontrolle darüber, ob das Kind schon bereit ist, von alleine aus dem Bettchen zu kommen. Zudem verfügt das Kinderreisebett über große Sichtfenster. Der Netzstoff sorgt für eine optimale Luftzirkulation.

Die Liegefläche des Reisebetts beträgt 120 x 60 cm. Das Hauck Reisebett kann mit einem Gewicht bis zu 15 kg belastet werden und ist somit laut Hersteller für Kinder von 0 – 4 Jahren geeignet.

Dieses qualitativ hochwertige Bett für Kinder erfüllt alle Eigenschaften eines optimalen Reisebetts und ist vor allem wegen des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses zurecht ein Bestseller unter den Reisebetten für Kinder. In unserem Reisebett Test und im Vergleich zu anderen Reisebetten unser absoluter Preis-Leistungs-Sieger.

Vorteile:

  • lässt sich leicht zusammenfalten und in der Tragetasche verstauen
  • für Kinder bis 15 kg geeignet, lässt sich also lange nutzen
  • große Kids können durch den Seitenausstieg selbstständig hinein und hinaus krabbeln
  • Reißverschluss des Seitenausstiegs nur von außen zu öffnen (Eltern haben die Kontrolle)
  • Große Seitenfenster zur optimalen Luftzirkulation und man hat das Kind stets im Blick

Nachteile:

  • Strenger Geruch beim Auspacken

2. Der Testsieger beim ÖKO-Test: Das Babybjörn Light

Eigenschaften:

  • Babybjörn Reisebett Light inklusive Matratze, Spannbetttuch und Tragetasche
  • kompakt faltbar und extrem leicht (6kg)
  • für Babys und Kinder von 0 Monaten – ca. 3 Jahren geeignet

Das Babybjörn Light Reisebett ist in unserem Test hochpreisiger als vergleichbare Reisebett Modelle, jedoch ist das auch das einzige, welches im Reisebett Test von ÖKO-Test mit der Bewertung “gut” abgeschnitten hat und somit als Testsieger hervor ging.

Auch in unserem Test geht das Bettchen als Testsieger hervor. Zur Ausstattung gehören außerdem eine Matratze, ein Spannbetttuch und eine praktische Tragetasche.

Dieses Baby Reisebett ist mit einem Gewicht von 6 kg besonders leicht und kann so problemlos auf Reisen oder zu Übernachtungen bei den Großeltern mitgenommen werden. Hervorzuheben ist auch die einfache Handhabung: Nachdem man die Tragetasche geöffnet und das Kinderreisebett heraus genommen hat, stellt man es mit einem einzigen Handgriff auf.

Das Babybjörn Reisebett verfügt über ein luftiges Design, denn die Seitenwände des Betts sind komplett aus Mesh und sorgen so nicht nur für eine optimale Luftzirkulation sondern vor allem auch für eine gute Einsicht, sodass Eltern ihr Baby jederzeit sehen können.

Laut Hersteller kann das Modell ab der Geburt bis zum Alter von etwa 3 Jahren verwendet werden, bis das Kind aus dem Bett klettern kann. Für die Verwendung des Reisebetts gibt es keine obere Gewichtsgrenze.

Vorteile:

  • ÖKO-Test Testsieger
  • niedriges Eigengewicht von 6kg, somit leicht zu transportieren
  • lässt sich mit nur einem Handgriff aufstellen
  • Seitenwände komplett aus Mesh für optimale Luftzirkulation und gute Einsicht

Nachteile:

  • etwas teurer als andere Reisebett Modelle

3. Das Multifunktionstalent: “Flower” von Lionelo

Eigenschaften:

  • Reisebett “Flower” von Lionelo mit praktischem Zubehör
  • Multifunktion: Bett / Laufstall / Wickeltisch
  • Empfehlung maximales Körpergewicht: 15 kg

Das Reisebett “Flower” von Lionelo kommt mit vielen praktischen Features und ist damit ein echtes Multifunktionstalent für höchsten Komfort. Die Ausstattung umfasst eine Wickelauflage mit Organizer, lustigem Spielbogen, Matratze und Tragetasche. Das Kinderreisebett verfügt über praktische Rollen, sodass volle Mobilität gewährleistet ist. Die soliden Abstellfüße sorgen für die notwendige Stabilität.

Bei diesem Modell hat man die Möglichkeit, die Matratze auf zwei Höhenebenen zu befestigen, so kann das Produkt als Reisebett oder Laufstall verwendet werden. Dabei ist die erhöhte Liegefläche ideal für Babys in den ersten Lebenswochen und wenn das Kleinkind beginnt, die Welt zu erkunden, verwandelt sich das Bett in einen Laufstall auf der unteren Stufe.

Das Reisebett für Kinder verfügt über einen Seiteneingang mit Reißverschluss damit sich ältere Kids selbstständig bewegen können. An den Längsseiten des Betts sorgt ein luftiges Netz für eine gute Luftzirkulation und den Blick auf das Baby. Das LockGuard-System schützt vor versehentlichem zusammenfalten des Reisebettes und garantiert somit die maximale Sicherheit des Kindes.

Durch das Faltsystem lässt sich das Bett in eine kompakte Größe bringen und ist somit ideal für unterwegs. Laut Hersteller ist das Kinderreisebett für ein maximales Gewicht von 15 kg geeignet. Dieses Multifunktionstalent geht aus unserem Test als einer der drei Testsieger hervor.

Vorteile:

  • Praktisches Zubehör: Wickelauflage mit Organizer, Spielbogen mit Figuren, Matratze und Tragetasche
  • Bewegliche Rollen sorgen für Mobilität und Standfüße für Stabilität
  • Matratze kann auf zwei Höhen eingestellt werden
  • Seiteneingang mit Reißverschluss für größere Kids

Nachteile:

  • Matratze etwas dünn

4. Das Stylische: “4 in 1 Sofi” von Kinderkraft

Eigenschaften:

  • Stylisches Reisebett “4 in 1 Sofi” von Kinderkraft inklusive Matratze und Tragetasche
  • Schaumstoffmatratze Liegefläche: 91 x 52 cm
  • Empfehlung maximales Körpergewicht: 15 kg

Das Reisebett “4 in 1 Sofi” von der Firma Kinderkraft ist im Vergleich zu anderen Reisebetten nicht nur ein optischer Hingucker, sondern vereint als mobiles Babybett 4 Funktionen in Einem: klassisches Stubenbett, Reisebett, Laufgitter und Wiege. Zur Ausstattung gehören eine Schaumstoffmatratze mit den Maßen 91 x 52 cm und eine Tragetasche zum verstauen und transportieren des Reisebetts.

Durch die Möglichkeit die Matratze auf zwei Ebenen anzubringen, kann man es auf der hohen Stufe als Babybett für Neugeborene nutzen und hat somit den unteren Teil als praktischen Stauraum zur Verfügung. Auf der niedrigeren Stufe kann man es als Bett für größeren Nachwuchs oder als Laufstall verwenden.

Die Seite aus Netz, die geöffnet werden kann, kann als separater Eingang für das Kind dienen. Für noch mehr Komfort des Kindes können Eltern außerdem mit zwei Handgriffen die Kufen umstellen und das Reisebettchen in eine Wiege verwandeln.

Das Reisebettchen verfügt über abgerundete Kanten, sodass sich Kids beim Toben nicht verletzen können und die Sicherheit gewährleistet ist. Unkompliziertes Auf- und Zuklappen sorgt für eine schnelle Handhabung.

Das Modell ist für Kinder mit einem Gewicht bis 15 kg geeignet. In unserem Test für gut empfunden mit klarer Kaufempfehlung.

Vorteile:

  • 4 Funktionen in Einem: klassisches Stubenbett, Reisebett, Laufgitter und Wiege
  • Matratze höhenverstellbar
  • unkompliziertes Auf- und Zuklappen sorgt für eine schnelle Handhabung
  • abgerundete Kanten für maximale Sicherheit

Nachteile:

  • kleine Liegefläche, daher nur für Babys und kleinere Kinder geeignet

5. Das Leichgewicht: Das Luckdove Reisebett

Eigenschaften:

  • Faltbares Reisebett “Luckydove” inklusive Matratze, Moskitohaube und Tragetasche
  • Altersempfehlung: 0 – 6 Monate

Im Reisebettchen Luckydove schlafen Babys im Alter bis zu 6 Monaten sicher und geschützt. Das Reisebett ist nicht nur für Reisen mit dem Auto, Übernachtungen bei den Großeltern oder einfach beim Picknick im Garten geeignet, sondern mit seinem leichten Gewicht von nur 2,8 kg auch ideal für eine Flugreise geeignet. Zur Ausstattung gehören eine Matratze, Moskitohaube und Tragetasche. Das Reisebett kann ganz leicht zusammengeklappt und in der Tragetasche verstaut werden.

Der Stahlrahmen und die robusten Seitenwände sorgen für ausreichende Stabilität. Die gepolsterten Seitenwände sorgen für Sicherheit und Gemütlichkeit. Die mitgelieferte Matratze ist im Vergleich zu dünneren Varianten anderer Hersteller aus einem weichen Jacquard-Stoff und kann gewaschen werden.

Für noch mehr Komfort sorgt auch die Moskitohaube, welche das Baby im Sommer vor fiesen Stechfliegen und anderen Insekten schützt. So kann man gemütlich im Garten sitzen oder ein schönes Picknick mit der Familie genießen und das Baby kann immer dabei sein. Das Reisebett Luckydove verfügt über große Netzteile, sodass eine hervorragende Luftzirkulation stets gewährleistet ist und Eltern ihren Schatz stets im Auge haben.

Vorteile

  • Extrem leichtes Eigengewicht von 2,8 kg, daher auch für Flugreisen geeignet
  • kommt mit einer Moskitohaube und schützt das Baby bei Bedarf vor Mückenstichen
  • alle Stoffe sind waschbar

Nachteile:

  • nur für Babys bis zu 6 Monate geeignet

6. Der Allrounder: “Sleep N Play 3” von Hauck

Eigenschaften:

  • Hauck Reisebett “Sleep N Play 3” mit viel Zubehör
  • Empfehlung maximales Körpergewicht: 15 kg
  • Liegefläche: 120 x 60 cm

Das Hauck Reisebett “Sleep N Play 3” ist ein Allrounder schon ab der Geburt. Das Komplett-Set verfügt über einen Neugeborenen-Einhang und eine Wickelauflage (beides belastbar bis zu 9 kg) so wie eine Faltmatratze, Utensilien Tasche und Transporttasche. Die Wickelauflage kann am Rahmen des Reisebetts befestigt werden und lässt sich ganz einfach zur Seite abklappen, lässt sich aber auch komplett abnehmen.

Die seitliche Utensilientasche bietet zusätzlichen Stauraum für Windeln, Feuchttücher, Spielsachen und Co.

Der seitliche Ausstieg des Sleep N Play Reisebetts kann nur von außen geöffnet werden und sorgt für mehr Flexibilität der älteren Kids, die so selbstständig aus dem Reisebett hinaus zu krabbeln (wenn die Eltern den Ausstieg offen lassen). Auch die Rollen sind super praktisch, so ist das Bettchen immer mobil.

Das Reisebettchen lässt sich durch den Faltmechanismus schnell und einfach aufbauen zusammenlegen. Zum Aufbau muss man einfach auf die Knöpfe drücken und die Streben nach oben ziehen, bis sie eingerastet sind. Danach den Boden nach unten drücken. Zum Abbau umgekehrt vorgehen. Für Kinder mit einem Gewicht bis 15 kg geeignet.

Vorteile

  • Komplett-Set: Reisebett, Faltmatratze, Neugeborenen-Einhang (bis zu 9 kg), Wickelauflage (bis zu 9 kg), Utensilientasche und Transporttasche
  • verfügt über Rollen für mehr Mobilität
  • einfacher Faltmechanismus für schnelles und einfaches Aufbauen und Zusammenlegen

Nachteile:

  • Matratze sehr dünn, eventuell ist eine zweite benötigt

7. Alles in einem: Das 4-in-1 Reisebett von Costway

Eigenschaften:

  • Costway Reisebett “4-in-1” mit viel Zubehör
  • Bettett, Laufstall, Wickeltisch und Babywiege in einem
  • Grundgestell Laufstall maximal belastbar bis zu 15 kg
  • Wiege, Bett und Wickeltisch maximal belastbar bis zu 10 kg

Das multifunktionale 4-in-1 Kombi Reisebett von Costway ist wie ein mobiles Kinderzimmer, denn es kann 4 Funktionen auf einmal erfüllen: Bett, Laufstall, Wickeltisch und Babywiege.

Mitgeliefert wird zudem eine Matratze, ein Hängeregal mit praktischem Windelspender und links und rechts davon jeweils ein Fach für die Aufbewahrung von Feuchttüchern, Pflegeartikel oder Spielsachen, sowie eine Spieluhr, die verschiedene Sounds abspielen kann. Im Vergleich zu anderen Betten definitiv ein Multifunktionstalent!

Das Grundgerüst ist der bodennahe Laufstall, der mit einem Gewicht von 15 kg belastet werden kann. Daran anbringen kann man das höher gelegene Bettchen für Babys. Den Wickeltisch sowie die Babywiege kann man ebenfalls auf dem Grundgerüst anbringen. Zu beachten ist, dass das Kinderbett, die Wiege und der Wickeltisch nur mit einem maximalen Gewicht von 10 kg belastet werden dürfen. Alle drei Einsätze lassen sich vom Standard Reisebett lösen und auch unabhängig davon nutzen.

Das Produkt “4-in-1” Reisebett von Costway beinhaltet außerdem noch zwei süße Spielfiguren und fördert damit die Greiffähigkeit der Kleinen. Das Aufbewahrungsregal ist besonders praktisch, denn so lassen sich Windeln, Hygiene- und Pflegeartikel oder Spielzeug auf der Reise sauber und organisiert verräumen. Die mitgelieferte Spieluhr spielt Schlafmusik und natürliche Geräusche ab. Ein weiteres Plus sind die zwei Rollen am Bett, die für Flexibilität sorgen.

Das Grundgerüst kann ohne Werkzeug einfach zusammengeklappt und in der mitgelieferten Tragetasche verstaut werden. Alles in allem ein kostengünstiges Komplett-Set, ideal für unterwegs.

Vorteile

  • vier Funktionen: Bett, Laufstall, Wickeltisch und Babywiege
  • viel Zubehör: Matratze, Hängeregal, Spieluhr, Tragetasche
  • verfügt über Rollen für mehr Mobilität

Nachteile:

  • Matratze sehr dünn, eventuell wird eine zweite benötigt
  • Zubehör (Babybett, Wickeltisch, Wiege) nur bis 10 kg belastbar

8. Das Pop Up Reisebett: DERYAN Travel Cot Baby Luxe

Eigenschaften:

  • Pop Up Reisebett “Travel Cot Baby Luxe” von Deryan
  • inklusive selbstaufblasbare Luftmatratze und Tragetasche
  • Altersempfehlung: bis zu 2 Jahren

Das Pop Up Reisebett “Travel Cot Baby Luxe” von Deryan ist im Vergleich zu anderen Reisebetten außergewöhnlich und unterscheidet sich grundsätzlich in Sachen Design und Funktionalität von einem Standard Reisebett.

Wo die klassischen Reisebetten in rechteckiger Form eher einem regulären Kinderbett ähneln, so hat dieses Pop Up Reisebett eher die Form und Funktionalität von einem Reisezelt für Kids. Pop Up Reisebetten zeichnen sich durch ein kompaktes und leichtes Packmaß aus. Das Kinderreisebett kommt mit einer selbstaufblasbaren Luftmatratze und einer passenden Tragetasche.

Das Modell wiegt nur 1,8 kg und ist innerhalb von wenigen Sekunden aufgebaut, ebenso schnell auch wieder abgebaut und platzsparend in der Tragetasche verstaut. Dieses sehr kompakte und leichte Kinderreisebett lässt sich daher schnell und leicht überall hin transportieren, egal ob man mit dem Auto in den Urlaub fährt, eine Flugreise unternimmt oder einen sicheren Platz für sein Baby am Strand oder im Garten benötigt.

Die für das Pop Up Zelt verwendeten Materialien sind feuerhemmend und bis zu 50 % UV-beständig. Besonders praktisch ist die Zelt-Form und der komplette Abschluss mit Netzstoff, so ist das Kind stets vor Stechmücken oder anderen Insekten geschützt. Vor allem aber können die Fenster abgedunkelt werden, sodass das Kind vor Sonne geschützt ist und auch ohne äußere Einflüsse in Ruhe schlafen kann.

Die Pop Up Betten von Deryan sind weltweit patentiert. Das Bett ist für Kinder bis zu 2 Jahren geeignet. In unserem Test schneidet dieses Pop Up Zelt sehr gut ab und empfiehlt sich für Outdoor Reisen.

Vorteile

  • niedriges Eigengewicht von 1,8 kg
  • kompakt zusammenfaltbar, daher sehr platzsparend
  • Zelt-Form mit komplettem Abschluss bietet Schutz vor Stechfliegen und anderen Insekten
  • Fenster können abgedunkelt werden

Nachteile:

  • nur für Kinder bis zu 2 Jahren empfohlen

9. Das Praktische: Lionelo’s “Sven Plus 2 in 1”

Eigenschaften:

  • Reisebett “Sven Plus 2 in 1” von Lionelo
  • inklusive Wickelaufsatz, Moskitonetz, Hängeregal, Spielfiguren und Tragetasche
  • Niedrige Einstellung bis 15 kg belastbar, höhere Einstellung und Wickelaufsatz bis 9 kg belastbar
  • Liegefläche 120 x 60 cm

Das Reisebett “Sven Plus 2 in 1” von Lionelo entspricht einem soliden und klassischen Reisebett mit einigen Extras. Zur Ausstattung gehören ein Wickelaufsatz, ein Moskitonetz, ein Hängeregal und eine Tragetasche. Das Lionelo Sven Plus verfügt über einen Seiteneingang mit Reißverschluss, sodass ältere Kinder selbstständig raus krabbeln können.

Auf den längeren Seiten sorgt ein luftiges Netz für die notwendige Luftzirkulation und ermöglicht ständige Aufsicht über das Kind. Der Einlegeboden des Betts lässt sich in zwei Höhen einstellen, so kann das Bettchen an jüngere und ältere Kinder angepasst werden. Die Liegefläche beträgt 120 x 60 cm. Die Rollen am Reisebettchen sind besonders praktisch für die Mobilität des Bettchens.

Vorteile

  • Reisebett kann als Laufstall oder als Bett benutzt werden
  • praktisches Zubehör wie Wickelaufsatz, Moskitonetz, Hängeregal
  • Mobilität durch Rollen

Nachteile:

  • Matratze muss separat gekauft werden

10. Das Preiswerte: TecTake Kinderreisebett

Eigenschaften:

  • Reisebett von TecTake inklusive Matratze und Tragetasche
  • Für Kinder bis zu 3 Jahren geeignet

Das TecTake Kinderreisebett schneidet in unserem Reisebetten Test im Vergleich zu anderen Modellen als eines der günstigeren ab, bietet aber trotzdem die Sicherheit und den Komfort, den man von einem Reisebett erwartet. Es kommt mit einer Matratze und einer Tragetasche. Wie alle Reisebettchen lässt sich auch dieses einfach und schnell auf- und abbauen. Der hochwertige und stabile Rahmen und die dazugehörige Schlafunterlage bieten auch unterwegs hohen Komfort und einen geborgenen Schlafplatz.

Durch die atmungsaktiven Mesh-Gewebe Seitenteile, ist die Luftzirkulation gewährleistet und man hat seinen Schatz immer im Blick. Das Reisebett lässt sich mit Hilfe der zwei feststellbaren seitlichen Rollen bequem zur Seite räumen.

Vorteile

  • Preiswertes Reisebett was seinen Zweck voll und ganz erfüllt
  • atmungsaktive Mesh-Gewebe Seitenteile
  • Mobilität durch Rollen

Nachteile:

  • wenig Zubehör

Ratgeber: Das beste Baby Reisebett

Reisebetten sind Betten, die mobil eingesetzt werden und einem Baby oder Kind die Geborgenheit von Zuhause und die Sicherheit eines richtigen Bettes bieten können. Reisebetten finden Verwendung auf Reisen, im Urlaub, als Beistellbett bei den Eltern im Schlafzimmer oder als Zweitbett bei den Großeltern. Viele Hotels bieten Beistellbetten nur gegen einen teuren Aufpreis an, zumal man dann auch nicht weiß ob es wirklich für das eigene Kind geeignet ist. Doch welches Reisebett ist geeignet? Wir geben euch in diesem Ratgeber Tipps an die Hand, die eure Kaufentscheidung erleichtern.

Handhabung

Alle Reisebetten lassen sich falten und verstauen. Wichtig ist es, bei der Handhabung darauf zu achten, dass die Qualität hochwertig ist und der Rahmen geschmeidig und leicht aufzubauen aber auch abzubauen ist. Das aufgebaute Bett sollte einen stabilen Eindruck machen und darf nicht wackeln.

Maße & Maximale Belastung

Die Maße legen fest, wie lange euer Baby oder Kind im Kinderreisebett Modell verbringen kann. Manche kleine Betten sind für Babys bis 6 Monate geeignet, andere wiederum, wie zum Beispiel das Hauck Dream’N Play, verfügen über eine Liegefläche von 120 x 60 cm und kann von Kindern mit einem Gewicht von bis zu 15 kg oder ca. 4 Jahren genutzt werden.

Eigengewicht & Kompaktheit

Wenn Eltern mit ihrem Baby oder Kind eine Flugreise oder einen Camping-Ausflug machen möchten, ist es besonders praktisch auf Produkte mit einem niedrigen Eigengewicht und hoher Kompaktheit zu achten, ohne auf die notwendige Sicherheit und den gewohnten Komfort zu verzichten. Dafür eignen sich Pop Up Reisezelte für Kinder oder auch besonders leichte Modelle eines regulären Reisebetts.

Ausstattung

Je nach Bedarf ist es sinnvoll einen Blick auf das Zubehör und die Extras zu werfen. Plant ihr einen Urlaub im Ferienhaus mit eurem Kind, ist es sinnvoll, sich für ein multifunktionales Produkt zu entscheiden, welches Bett, Laufstall, Wickeltisch und vielleicht sogar noch Wiege vereint. Wenn das Bettchen für die regelmäßigen Übernachtungen bei den Großeltern sein soll, ist darauf zu achten, dass die beiliegende Matratze hochwertig ist oder man für den Komfort noch eine weitere Matratze kauft, damit das Kind gemütlich schlafen kann.

Material

Die meisten Reisebetten besitzen eine Außenhülle aus Polyester, die robust und leicht abwaschbar ist. Viele Hersteller und Händler werben in ihren Online Shops damit, dass die Außenhülle auch für die Waschmaschine geeignet ist. Leider machen einige Hersteller keine Angaben zur Sicherheit und Schadstofffreiheit ihrer Produkte, jedoch raten wir an, nur Reisebetten von namhaften Babymarken zu kaufen, da sie strengen Kontrollen unterliegen. Wenn ein Produkt anfangs dennoch chemisch nach Plastik oder Farbe riecht, sollte man vor dem ersten Gebrauch den Bezug waschen und die Matratze gut auslüften.

Eigene Vorlieben

Last but not least kommt es natürlich auch auf den Geschmack der Eltern an, für welches Modell man sich letztendlich entscheidet. Soll es ein Luxus Reisebett mit modernem schlichten Design oder lieber die Variante mit der vollen Ausstattung sein? Vielleicht ist bei der Suche nach Betten auch die Artikel Farbe von Interesse, man soll es ja schließlich auch etwas hübsch finden.


Häufig gestellte Fragen

Beim Kauf eines Reisebetts ist so einiges zu beachten und Eltern stehen oft vor einer Wand von Fragen . Um euch die wichtigsten Fragen zum Thema Reisebett zu beantworten, haben wir hier die am häufigsten gestellten Fragen zusammen gefasst und für euch beantwortet.

Welches Reisebett ist das beste?

Das Babybjörn Light Reisebett ist Testsieger bei ÖKO-Test mit der Benotung “gut”. Auch in unserem Betten Test ist das Babybjörn Light in unseren Top 3 Favoriten gelandet, da Sicherheit, Komfort, Handhabung und Design im Vergleich zu anderen Reisebetten absolut überzeugt.

Wie lange kann ein Kind im Reisebett schlafen?

Das kommt auf das jeweilige Reisebett an. Die meisten Modelle verfügen über eine Belastbarkeit von 15 kg, was etwa einem Kind von 3 Jahren entspricht. Manche Produkte sind aber auch nur bis 9 kg belastbar, also etwas für ein einjähriges Baby und wiederum andere Modelle sind nur für Neugeborene geeignet.

Welches Reisebett für 2-jährige?

Das Dream N Play von Hauck hat in unserem Test sehr gut abgeschnitten und ist für 2-jährige Kinder geeignet. Es ist laut Hersteller sowohl für ein Baby von 0 Monaten bis zu einem Kind von 4 Jahren verwendbar.

Sind Reisebetten höhenverstellbar?

Einige Reisebetten sind höhenverstellbar. Welche das sind, erfahrt ihr oben in unserer Top 10 Liste. Zum Beispiel ist das “Flower” von Lionelo in unseren Top 3 Favoriten gelistet und kann auf zwei Höhenstufen eingestellt werden.


Fazit: Reisebetten im Test: Welches Modell ist das beste?

In unserem Reisebetten Test haben wir Reisebetten auf Komfort, Sicherheit, Ausstattung und Handhabung getestet. Damit der Nachwuchs auf auf einer Reise den gewohnten, komfortablen Schlaf erhält, haben wir mit den Reisebetten einen Vergleich angestellt, der euch bei der Kaufentscheidung helfen soll. Für jeden Anlass gibt es ein passendes Reisebett, sei es für eine Reise mit dem Flugzeug, eine Übernachtung bei Oma oder ein multifunktionales Bett für einen Urlaub im Ferienhaus.

Mit unseren Top 3 Reisebett Favoriten könnt ihr die Suche beenden, denn wir haben für euch die wichtigsten Kriterien gefiltert und oben im Detail vorgestellt. Soll der Nachwuchs im Preis-Leistungs-Sieger von Hauck “Dream N Play Plus” übernachten, oder soll es lieber der ÖKO-Test Testsieger “Reisebett Light” von Babybjörn sein? Ein multifunktionales Bett bietet die Firma Lionelo mit dem “Flower” Reisebett an. Bei unseren Top 3 wird Komfort, Sicherheit und Handhabung groß geschrieben, so dass sie mit diesen Produkten auf der sicheren Seite sind.

BILD PRODUKT DETAILS
  • Eigenschaften: Reisebett inklusive Faltmatratze und Tragetasche für Babys und Kinder von 0-4 Jahren
  • Besonderheit: Für Kinder bis zu 15 kg geeignet, daher lange Nutzdauer. Verfügt über einen Seiteneinstieg sodass große Kinder selbstständig rein und raus krabbeln können
Preischeck
  • Eigenschaften: Kinderreisebett inklusive Matratze, Spannbetttuch und Tragetasche. Für Babys und Kinder von 0-3 Jahren geeignet
  • Besonderheit: ÖKO-Test Testsieger mit der Note “gut”. Niedriges Eigengewicht (6 kg) und lässt sich mit nur einem Handgriff aufstellen
Preischeck
  • Eigenschaften: Faltbares Reisebett für Kinder bis zu 15 kg
  • Besonderheit: Kann als Reisebett, Laufstall und Wickeltisch genutzt werden
Preischeck

Das könnte dich auch interessieren: